Katalogservice

Telefonische Beratung & Bestellung:  06196 - 8 60 65

Außerschulisches Lernen im Politikunterricht

Bestellnummer: 40509 (Print) / 40510 (PDF)
Autoren/Hrsg.: Katharina Studtmann
Erscheinungsjahr: 2017
Auflage: 1. Auflage 2017
Seitenzahl: 96
ISBN: 978-3-7344-0509-9 (Print) / 978-3-7344-0510-5 (PDF)
Reihe: Kleine Reihe - Politische Bildung
Neuheiten: Neuerscheinung

Verfügbarkeit: lieferbar

Print
12,90 €
*
zur Fortsetzung (Print)**
10,20 €
*
PDF
12,99 €
*

978-3-7344-0510-5

Über das Buch

Raus aus dem Klassenzimmer, rein in die Welt! Politikunterricht findet zwar üblicherweise im Klassenzimmer statt, lässt sich aber auch mit Gewinn an außerschulischen Lernorten durchführen. Vorausgesetzt, das außerschulische Lernen wird sinnvoll in den schulischen Politikunterricht eingebunden. Welche Potentiale außerschulisches Lernen im Politikunterricht bietet, wo aber auch seine Herausforderungen liegen, erörtert der Band gestützt auf politikdidaktische Überlegungen sowie fünf exemplarische und erprobte Praxisbeispiele für die Klassen 4 bis 13: Actionbound-Rallye, Vor-Ort-Recherche, Theaterbesuch, Erkundung einer Erinnerungsstätte und Besuch einer Ausstellung.

Inhaltsübersicht

1. Einleitung

2. Begriffsklärung und Kategorisierung
Was heißt außerschulisches Lernen?
Wie lassen sich außerschulische Lernorte einteilen?

3. Di e Potentiale außerschulischen Lernens
Welche Potentiale besitzt außerschulisches Lernen im Allgemeinen?
Welche zusätzlichen fachspezifischen Potentiale birgt außerschulisches Lernen für den Politikunterricht?

4. Die Grenzen außerschulischen Lernens

5. Die Einbindung des außerschulischen Lernens in den schulischen Politikunterricht
Wohin? – Auswahlkriterien für einen geeigneten außerschulischen Lernort im Politikunterricht
Wozu und Wann? – Didaktische Funktionen und Platzierung einer Exkursion innerhalb einer Unterrichtssequenz
Wie? – Der methodische Dreischritt aus Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung

6. Sechs erprobte Beispiele außerschulischen Lernens auf dem Prüfstand
Migration in Kreuzberg – (k)ein neues Phänomen? – Eine Actionbound-Rallye ab Klasse 7
Soll die Lüderitzstraße umbenannt werden? – Vor‑Ort‑Recherche ab Klasse 9
The Situation – Der Nahost-Konflikt – keine Lösung in Sicht? – Theaterbesuch ab Klasse 10
Warum verlassen Menschen ihre Heimat? – Erkundungen in der Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde ab Klasse 4
Europa und ich? – Recherche und Planspiel in der multimedialen Ausstellung Erlebnis Europa ab Klasse 9

7. Raus aus dem Klassenzimmer! Rein in die Welt!
Wer kann eine stärkere Integration des außerschulischen Lernens im Politikunterricht unterstützen?

8. Literaturverzeichnis

Zu den Autoren

Katharina Studtmann
ist  im Arbeitsbereich Politische Bildung / Politikdidaktik am Otto-Suhr-Institut der FU Berlin tätig. Vorher unterrichtete sie 12 Jahre lang als Studienrätin für Politik, Geschichte, Deutsch und Ethik in NRW und Berlin.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein