Telefonische Beratung & versandkostenfreie Bestellung* 06196 - 8 60 65

Anmeldung für unseren Newsletter und Katalogservice.

Canossa

gfh 2/2013

Bestellnummer: 4894
Autoren/Hrsg.: Verband der Geschichtslehrer Deutschlands - VGD (Hrsg.)
unter Mitarbeit von: Ulrich Bongertmann, Gisbert Gemein, Steffen Patzold
Erscheinungsjahr: 2013
Auflage: 1
Seitenzahl: 144
ISBN: 978-3-89974894-9
Reihe: geschichte für heute
Format: Broschur

Verfügbarkeit: lieferbar

17,40 €
*

Canossa

Über das Buch

Konzept der Zeitschrift

  • Die neue Zeitschrift versteht sich als gemeinsames wissenschaftliches Forum für die Didaktiken im Bereich der gesellschaftswissenschaftlichen Fächer.
  • Sie bürgt für wissenschaftliche Qualität durch ein double-blind Peer-Review-Verfahren.
  • Die neue Zeitschrift befasst sich mit fachspezifischem und mit facherübergreifendem Lehren und Lernen.
  • Sie schlägt Brücken zwischen den Didaktiken der gesellschaftswissenschaftlichen Disziplinen Geographie, Geschichte, Politik und Wirtschaft, der Erziehungswissenschaft und der Lehrerbildung.
  • Sie thematisiert theoretische, empirische, fachgeschichtliche und handlungsbezogene Forschungen, aktuelle wissenschaftliche Herausforderungen und Kontroversen sowie anwendungsbezogene Fragestellungen in den gesellschaftswissenschaftlichen Didaktiken.
  • Zur Homepage der Zeitschrift und den Bezugsbdedingungen im Abo hier.

    Inhaltsübersicht

    Thema: Canossa

    Steffen Patzold: Frieds Canossa. Anmerkungen zu einem Experiment
    Ulrich Bongertmann: Nach Canossa gehen wir nicht (mehr)? Ein Unterrichtsvorschlag (Sek. II)

    Thema: Interkulturelles Lernen
    Gisbert Gemein: Kulturkonflikte - Kulturbegegnungen. Chancen und Grenzen für das interkulturelle Lernen im Geschichtsunterricht am Beispiel türkischer und muslimischer Geschichte

    Szene

    Institutionen stellen sich vor
    Das Bundesarchiv - www.bundesarchiv.de
    DDR: Mythos und Wirklichkeit. Angebote der Konrad-Adenauer-Stiftung für Schulen

    Forum
    Karl Bachsleitner: Stellungnahme zur Forderung nach einem Kanon im Geschichtsunterricht

    Berichte aus dem Bundesverband und den Landesverbänden

    Zahlreiche Buchbesprechungen aus Fachwissenschaft und Fachidaktik
    Leitrezension:
    Gisbert Gemein: Nicht länger im Winkel: Neuerscheinungen zur islamischen und arabischen Geschichte