Telefonische Beratung & versandkostenfreie Bestellung* 06196 - 8 60 65

Anmeldung für unseren Newsletter und Katalogservice.

Das politische System der BRD

Bestellnummer: 24513
Autoren/Hrsg.: Peter Massing
Erscheinungsjahr: 2013
Auflage: 1
Seitenzahl: 72
ISBN: 978-3-89974874-1
Reihe: Wochenschau, Sek. II
Format: geheftet

Verfügbarkeit: lieferbar

22,80 €
*

Das politische System der BRD

Über das Buch

Dieser Grundkurs zum politischen System der Bundesrepublik Deutschland ermöglicht einen umfassenden Einblick in Verfassungsprinzipien, das Grundgesetz, politische Prozesse und Akteure. Anhand von schülerorientierten Materialien und problemorientierten Zugängen werden Strukturen und Entwicklungen des politischen Systems grundlegend erarbeitet und nachvollzogen.

 

Inhaltsübersicht

1. Das politische System der BRD
   1.1 Das Verhältnis der Bürgerinnen und Bürger zum politischen System
         Methode: Der Politikzyklus als Analyseinstrument      

2. Grundlegende Prinzipien des politischen Systems
   2.1 Das Rechtsstaatsprinzip
   2.2 Das Demokratieprinzip: Zwischen repräsentativer und direkter Demokratie
   2.3 Das Sozialstaatsprinzip in Deutschland
         Methode: Talkshow zum Mindestlohn
   2.4 Das Föderalismusprinzip: Vielfalt oder jeder macht seins?
         Methode: Pro-Contra-Debatte zum föderalen System der BRD

3. Institutionelle Grundlagen des politischen Systems
   3.1 Der Deutsche Bundestag – Immer noch Zentrum der Macht oder zunhemend ohnmächtig?
   3.2 Die Bundesregierung: Wer hat die Macht im Staat?
   3.3 Der Bundespräsident: Vertreter des Gemeinwohls, Staatsnotar oder Verantwortlicher für die geistige Führung
   3.4 Der Bundesrat: Vertreter der Länderinteressen oder Blockadeinstrument der Opposition?
   3.5 Das Bundesverfassungsgericht: Hüter der Verfassung oder Ersatzgesetzgeber?

4. Politische Akteure im politischen System
   4.1 Wahlen und Demokratie: Wähler und Nichtwähler
         Hintergrund: Die Bundestagswahl im September 2013 – Themen, Ergebnisse, Analysen
         EXKURS: Das neue Wahlrecht
   4.2 Politische Parteien: Wachsende Politikverdrossenheit
   4.3 Massenmedien heute: Auf dem Weg in eine andere Demokratie
   4.4 Die fünfte Gewalt: Herrschaft der Verbände?

Zu den Autoren

Peter Massing ist Universitätsprofessor für Sozialkunde und Didaktik der Politik am Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften der Freien Universität Berlin

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein