Katalogservice

Telefonische Beratung & Bestellung:  06196 - 8 60 65

Demokratie-Lernen in der Schule

Bestellnummer: 40452 (Print) / 40453 (PDF)
Autoren/Hrsg.: Gerhard Himmelmann
Erscheinungsjahr: 2017
Auflage: 1. Auflage 2017
Seitenzahl: 48
ISBN: 978-3-7344-0452-8 (Print) / 978-3-7344-0453-5 (PDF)
Klassenstufe: Sek. I+II
Reihe: Kleine Reihe - Politische Bildung
Neuheiten: Neuerscheinung

Verfügbarkeit: lieferbar

Print
9,90 €
*
zur Fortsetzung (Print)**
7,90 €
*
PDF
9,90 €
*

Demokratie-Lernen in der Schule

Über das Buch

Die Demokratie steht in unserem Lande vor zahlreichen Herausforderungen. Die Chancen der Demokratisierung stehen in vielen Regionen der Welt nicht gut.

Können wir uns darauf verlassen, dass die Polizei, die Geheimdienste und das Bundesverfassungsgericht in der Bundesrepublik ausreichende Bastionen der Demokratie sind? Wie geht die Politische Bildung mit den vielfältigen Hoffnungen und Erwartungen, aber auch mit den Enttäuschungen und Unsicherheiten sowie der Unzufriedenheit um?

Neue Ansätze der Demokratiepädagogik leisten hier eine notwendige und begrüßenswerte Hilfestellung. Neben der politisch-institutionellen Bildung müssen die zivilgesellschaftlichen und die alltagsbedeutsamen Aspekte der Demokratie in der Schule viel intensiver gelebt, gelehrt und gelernt werden.

** Mit der Bestellung eines Titels zur Fortsetzung erhalten Sie diesen Titel sowie alle künftigen Titel der entsprechenden Reihe direkt nach Erscheinen zugesandt.
Ein weiterer Vorteil: Sie sparen rund 20 Prozent gegenüber der Einzelbestellung. Der Fortsetzungsbezug ist jederzeit kündbar - eine kurze Mitteilung an uns genügt!

Inhaltsübersicht

Vorwort
   Quo Vadis Demokratie?
   Zurück zu den Quellen


Beispiel 1: Projekt Demokratie lernen im Eintrachtstation

Demokratieerziehung – Eine Aufgabe der Schulen in der Demokratie

Leitsätze der Demokratieerziehung

Interpretationen von Demokratie
   Demokratie als Herrschaftsform
   Demokratie als Gesellschaftsform
   Demokratie als Lebensform

Schulische Relevanz

Ebenen des Demokratie-Lernens

Wirkungsstudien im Vergleich

Beispiel 2: Demokratisch Handeln als Wahlkurs

Beispiel 3: Res Publica – Participation in Hamburg

Beispiel 4: Demokratiepaten

Beispiel 5: Weltoffen und bunt

Beispiel 6: Aachener Kinderparlament – Demokratie in der Schule

Literatur

Zu den Autoren

Dr. Gerhard Himmelmann
Professor für Politische Wissenschaft und Politische Bildung an der Technischen Universität Braunschweig von 1973 bis 2006.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein