Katalogservice

Telefonische Beratung & Bestellung:  069-788077222

Der Deutsche Bundestag

Bestellnummer: 2313
Autoren/Hrsg.: Peter Massing
Erscheinungsjahr: 2013
Auflage: 1
Seitenzahl: 48
ISBN: 978-3-89974872-7
Reihe: Wochenschau, Sek. II
Format: geheftet

Verfügbarkeit: lieferbar

17,10 €
*

Der Deutsche Bundestag

Über das Buch

Der Deutsche Bundestag bildet das Zentrum der Institutionen im politischen System der Bundesrepublik Deutschland. Er wird als einziges bundesstaatliches Organ direkt vom Volk gewählt und verfügt damit über eine herausragende demokratische Legitimität. Aktuelle Herausforderungen wie Globalisierung und Europäisierung stellen jedoch den Bundestag als Zentrum der politischen Willensbildung zunehmend in Frage. In diesem Heft werden nicht nur die begrifflichen und institutionellen Wurzeln des Bundestags, seine Geschichte, Funktion und Arbeitsweise vorgestellt, sondern auch aktuelle Herausforderungen und Probleme kontrovers diskutiert.

Inhaltsübersicht

1. Der Deutsche Bundestag: Zwischen Bedeutungsverlust und Machterhalt 

2. Der Deutsche Bundestag: Begriffliche und institutionelle Wurzeln

3. Parlamente in Deutschland: Der lange Weg zur Demokratie
   3.1 Die Entstehung des Parlaments in Großbritannien
   3.2 1848-1849: Die Frankfurter Nationalversammlung
   3.3 Der Reichstag (1871-1918)
   3.4 Der Reichstag in der Weimarer Republik (1918-1933)
   3.5 1949: Parlamentarischer Neubeginn

4. Der Deutsche Bundestag: Funktionen, Funktionserfüllung, Funktionsprobleme
   4.1 Die Wahlfunktion
   4.2 Die Gesetzgebungsfunktion
   4.3 Die Artikulations- und Kommunikationsfunktion
   4.4 Die Kontrollfunktion

5. Der Deutsche Bundestag: Organisation und Arbeitsweise
   5.1 Die Fraktionen
   5.2 Der Bundestag zwischen Rede- und Arbeitsparlament
   5.3 Die Bundestagsabgeordneten

6. Parlamentarismuskritik und Parlamentsreform

Zu den Autoren

Peter Massing ist Universitätsprofessor für Sozialkunde und Didaktik der Politik am Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften der Freien Universität Berlin. Er ist u.a. Mitherausgeber der "politischen bildung".

Presse

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein