Katalogservice

Telefonische Beratung & Bestellung:  06196 - 8 60 65

Energiepolitik

Bestellnummer: 2616
Autoren/Hrsg.: Katharina Röll-Berge, Katharina Studtmann
Erscheinungsjahr: 2016
Seitenzahl: 32
Klassenstufe: Sek. II
Reihe: Wochenschau, Sek. II
Format: geheftet

Verfügbarkeit: lieferbar

11,40 €
*

Energiepolitik

Über das Buch

Auf der Klimakonferenz in Paris im Dezember 2015 hat die Staatengemeinschaft ambitionierte Ziele zur Bekämpfung des Klimawandels beschlossen. Ein Schlüssel dazu ist die Umgestaltung der Wirtschaft, weg von fossilen Energieträgern hin zu erneuerbaren. Doch wie gelingt die Dekarbonisierung, die Vermeidung von CO2 in der Energieerzeugung? Wie muss Energiepolitik im Spannungsverhältnis ökologischer Notwendigkeiten, wirtschaftlicher Interessen und gesellschaftlicher Forderungen gestaltet sein? Im Vertiefungsheft "Energiepolitik" analysieren die Schülerinnen und Schüler exemplarische politische Maßnahmen auf globaler, nationaler und individueller Handlungsebene im spannungsreichen Verhältnis von Ökologie, Ökonomie und Gesellschaft.

Inhaltsübersicht

 


Energiepolitik

 


1.
Energiepolitik im Spannungsfeld zwischen Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft

1.1 Richtschnur und Ziele der Energiewende

 

2. Ist das Weltklime gerettet? Der Pariser Klimagipfel 2015


2.1    Internationale Klimapolitik

2.2    Methode: Schwierige Texte erschließen

2.3    Die Ergebnisse des Pariser Klimagipfels

2.4    Bewertungen des Klimagipfels: Ein historischer Schritt oder der kleinste gemeinsame Nenner?

2.5    Methode: Talkshow zum Pariser Klimagipfel

 

3. Experiment Energiewende in Deutschland: Ist die Versorgungssicherheit in Gefahr?


3.1    Energiewende konkret: Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 2.0   

3.2    Die Energiewende – Klares Ziel auf verschlungenen Pfaden?   

3.3    Ausstieg aus der Braunkohle: Ökologisch geboten, aber ökonomisch machbar?

3.5    Windenergie: Bleiben Naturschutz und Gesundheit vor lauter Nachhaltigkeit auf der Strecke?

 

4. All-inclusive auf Ibiza oder Windsurfen an der Ostsee? – Klimaneutral auf Klassenfahrt


4.1    Methode: Planspiel: Die Klimaneutrale Kursfahrt

4.2    Nachhaltigkeit und nachhaltiger Tourismus

4.3    Methode: Mindmap

4.4    Leben auf großen Fuß: Der CO2-Fußabdruck

 

Zu den Autoren

Dr. Katharina Röll-Berge ist Studienrätin und abgeordnete Lehrkraft für besondere Aufgaben am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin.

Katharina Studtmann ist Studienrätin und arbeitet am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin als Lehrkraft für besondere Aufgaben.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein