Katalogservice

Telefonische Beratung & Bestellung:  06196 - 8 60 65

Föderalismus

Bestellnummer: 2214
Autoren/Hrsg.: Sabine Achour
Erscheinungsjahr: 2014
Auflage: 1
Seitenzahl: 48
ISBN: 978-3-89974982-3
Klassenstufe: Sek. II
Reihe: Wochenschau, Sek. II
Format: geheftet

Verfügbarkeit: Lieferbar

17,10 €
*

Föderalismus

Über das Buch

Der Föderalismus ist neben der Demokratie, dem Sozial- und Rechtsstaat eines der zentralen Verfassungsprinzipien in Deutschland und wird in Politik und Gesellschaft immer wieder kontrovers diskutiert. Anhand von drei aktuellen Fällen (Bildungsföderalismus, gesetzlicher Mindestlohn, Kopftuchverbot an Schulen) illustriert das WOCHENSCHAU-Themenheft wichtige Strukturen, Akteure und Prozesse des Föderalismus und eröffnet so lebensnahe und problemorientierte Zugänge für die Auseinandersetzung mit dem diskutierten Verfassungsprinzip.

Inhaltsübersicht

1. Föderalismus – Ein umstrittenes Verfassungsprinzip

2. Der deutsche Bildungsföderalismus – Wettbewerbschance oder Ungleichheitsrisiko?

3. Der Bundesrat und die Kontroverse um einen gesetzlichen Mindestlohn

4. Die Kopftuchdebatte – Umgang mit Vielfalt in den Bundesländern

5. Föderalismus in der Diskussion – Demokratiestärkung oder Kleinstaaterei?

Zu den Autoren

Dr. Sabine Achour arbeitet seit 2005 im Bereich der Politikdidaktik am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin. Sie ist außerdem Mitglied des Herausgeberkreises „Politik und Schule“ des Wochenschau-Verlages.

Mitarbeit: Myoung-le Seo und Josefine Wagner

Wissenschaftliche Beratung: Prof. Dr. Ursula Münch

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein