Katalogservice

Telefonische Beratung & Bestellung:  06196 - 8 60 65

Gender im Geschichtsunterricht

Das Ende des Zyklopen?

Bestellnummer: 4225
Autoren/Hrsg.: Brigitte Dehne
Erscheinungsjahr: 2007
Auflage: 1
Seitenzahl: 320
ISBN: 978-3-89974225-1
Reihe: Methoden historischen Lernens
Format: Broschur

Verfügbarkeit: lieferbar

19,80 €
*

Gender im Geschichtsunterricht

Über das Buch

Der Band erläutert die Kategorie „Gender“ für den Geschichtsunterricht und stellt entsprechende Unterrichtskonzepte vor. Sie ermöglichen einen Geschichtsunterricht, der Männer und Frauen in der Geschichte gleichzeitig wahrnimmt. Das Buch ermöglicht somit einen theoretisch fundierten und durch viele Praxisbeispiele angeregten Unterricht zum Thema Gender.

Inhaltsübersicht

A. Gesellschaftlichen Faktoren: Mit Beispielen von der Jungsteinzeit bis zum 20. Jahrhundert
B. Stand der Gender-Forschung: Historische Frauenforschung, Checkliste zur Sichtung von Texten und Quellen, Arbeitsfelder
C. Unterrichtspraxis: Zielvorstellungen, Geschlechterdifferente Vorraussetzungen, Lernhaltung und Lerninteresse, Genderbewusste Strategien
D. Unterrichtskonzeptionen in Beispielen: Das mittelalterliche Dorf, Arbeiterhaushalt im 19. Jahrhundert, Athenerinnen und die Kultur der Stadt, Industrialisierung, Gender und Krieg, Gleichberechtigung 1949-1999

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein