Katalogservice

Telefonische Beratung & Bestellung:  06196 - 8 60 65

Geschichte gehört

Bestellnummer: gfh2_16 (Print) / 40319 (PDF)
Autoren/Hrsg.: Bundesverband der Geschichtslehrer Deutschlands und Landesverbände
unter Mitarbeit von: Susanne Krauß, Robert Maier, Ulrich Schnakenberg
Erscheinungsjahr: 2016
Seitenzahl: 144
ISBN: gfh2_16 (Print) / 978-3-7344-0319-4 (PDF)
Reihe: geschichte für heute

Verfügbarkeit: lieferbar

PDF
14,99 €
*
Print
18,90 €
*

Geschichte gehört

Inhaltsübersicht

Geschichte gehört

Robert Maier:
Akustisches Gedächtnis und Geschichtsbewusstsein

Susanne Krauß:
Der Klang der Geschichte. Betrachtungen zur Interdependenz von Hören und historischem Denken

Ulrich Schnakenberg:
Die Epoche des Kalten Krieges im Musikvideo.
15-Jährige spielerisch an historisches Denken heranführen

Geschichte vor Ort – außerschulische Lernorte und Projekte

Auf den Spuren des Ersten Weltkriegs in Flandern und Nordfrankreich.
Empfehlungen für Geschichtslehrerinnen und -lehrer

Forum

Wolfgang Geiger: Im Nachhinein weiß man es immer besser.
Kritische Anmerkungen zum Schwerpunkt "Historisches Denken lernen im Geschichtsunterricht" in gfh 1/2016

Berichte aus dem Bundesverband und den Landesverbänden

u.a. Nachruf auf Dr. Gunnar Möhring
Erklärung von Hannover

Zahlreiche Buchbesprechungen aus Fachwissenschaft und Fachdidaktik

Leitrezensionen
Ulrich Zimmermann:
Wie viel Gewissheit braucht die Prähistorie? Fortschritte des frühesten Menschen in Hermann Parzingers opus magnum 

Joachim Radkau:
Bilder vom Übermorgen, diffus. Eine lehrreiche Geschichte der Zukunftsforschung

Zu den Autoren

Dr. Susanne Krauß
Oberstudienrätin im Hochschuldienst am Historischen Institut der Universität zu Köln, Gronewaldstraße 2, 50931 Köln

Dr. Robert Maier
Leiter des Arbeitsbereichs „Europa. Narrative, Bilder, Räume“ am Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung. Er gehört der Deutsch-tschechischen und Deutsch-polnischen Schulbuchkommission an, ist langjähriger Schulbuchexperte des Europarats, Herausgeber und Autor von binationalen Lehrmaterialien und Lehrerhandreichungen, Berater von Schulbuchverlagen, Referent und Gutachter. Georg-Eckert-Institut, Celler Straße 3, 38114 Braunschweig

Dr. Ulrich Schnakenberg
Studienrat für Englisch, Politik und Geschichte an einem Gymnasium in Moers; seit 2006 regelmäßig Lehraufträge an den Universitäten Kassel und Duisburg-Essen

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein