Telefonische Beratung & versandkostenfreie Bestellung* 06196 - 8 60 65

Anmeldung für unseren Newsletter und Katalogservice.

Hausaufgaben an der Ganztagsschule

Bestellnummer: 4173
Autoren/Hrsg.: Katrin Höhmann, Britta Kohler, Ziva Mergenthaler, Claudia Wego
Erscheinungsjahr: 2007
Auflage: 1
Seitenzahl: 144
ISBN: 978-3-89974173-5
Reihe: Praxisreihe Ganztagsschule
Format: Broschur

Verfügbarkeit: lieferbar

12,80 €
*

Hausaufgaben an der Ganztagsschule

Über das Buch

In Ganztagsschulen stellt sich die Frage des Umgangs mit „Hausaufgaben“ in anderer Weise als in Halbtagsschulen. Eltern und Kinder fordern berechtigterweise, dass sie in den Schultag integriert werden, dass Kinder wirklich „fertig“ sind mit der Schule, wenn sie am späten Nachmittag nach Hause kommen.
Der Frage, wie Hausaufgaben an der Ganztagsschule gestaltet werden können, gehen die Autorinnen in diesem Band nach. Im ersten Teil wird zunächst allgemein geklärt, worauf es bei Hausaufgaben ankommt, was zu beachten ist, und wie man sinnvolle Hausaufgaben stellt.
Im zweiten Teil erhalten Schulen Anregungen, wie sie die Organisation der Hausaufgaben konkret gestalten können. Offenen und gebundenen Ganztagsschulen werden jeweils Möglichkeiten aufgezeigt, Hausaufgabenzeit und -betreuung zu planen. Zum Abschluss zeigen zwei Beispiele aus der Praxis, wie neue Konzepte zum Thema Hausaufgaben gelungen umgesetzt werden können.
Der Band ist somit eine ideale Hilfe für all jene, die sich – ob als Schulleitung, Lehr- oder Betreuungskraft – mit dem Thema auseinandersetzen müssen.

Inhaltsübersicht

Vorwort zur Reihe

Vorwort

Britta Kohler
Hausaufgaben und Ganztagsschule

Katrin Höhmann
Organisation von Hausaufgaben in Ganztagsschulen

Ziva Mergenthaler
Die „rhythmisierte Lernzeit“ am Schuldorf Bergstraße

Claudia Wego
Hausaufgabenbetreuung an einer Offenen Ganztagsgrundschule

Autorinnenverzeichnis

Zu den Autoren

Katrin Höhmann
Dr., Dipl.-päd., Gesamtschuldirektorin, ehem. stellv. Schulleiterin Laborschule, Lehrerin im Hochschuldienst, Institut für Schulentwicklungsforschung, Universität Dortmund, 44221
Dortmund

Britta Kohler
PD Dr., wissenschaftliche Assistentin am Institut für Erziehungswissenschaft der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch-Gmünd.

Ziva Mergenthaler
M.A., Leiterin der Ganztagsbetreuung am Schuldorf Bergstraße und Dozentin an der Technischen Universität Darmstadt am Institut für Allgemeine Pädagogik und Berufspädagogik. In Zusammenarbeit mit der Serviceagentur „Ganztägig lernen“in Hessen bietet sie Fortbildungen zum Thema Hausaufgaben, Partizpation und ressourcenorientierter Arbeit in ganztägig arbeitenden Schulen an.

Claudia Wego
Dipl.-Verwaltungswirtin (Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW), Lehrerin im Schuldienst mit Erfahrungen in der Hausaufgabenbetreuung sowie in der Schulforschung
durch Tätigkeit am Institut für Schulentwicklungsforschung Dortmund.