Katalogservice

Telefonische Beratung & Bestellung:  06196 - 8 60 65

Historisches Lernen (eBook)

Grundlagen und Paradigmen

Bestellnummer: 40062
Autoren/Hrsg.: Jörn Rüsen
Erscheinungsjahr: 2015
Seitenzahl: 256
ISBN: 978-3-7344-0062-9
Reihe: Forum Historisches Lernen
Format: PDF

Verfügbarkeit: Auf Lager

19,99 €
*

Historisches Lernen (eBook)

* Pflichtfelder

Über das Buch

Geschichtsdidaktik ist die Wissenschaft vom Lernen der Geschichte. Mit dieser überarbeiteten und erweiterten Auflage des Buches leistet der Autor einen wesentlichen Beitrag, die Geschichtsdidaktik als ein relativ eigenständiges Lehr- und Forschungsgebiet historisch und theoretisch zu begründen. Er beschreibt die hierfür grundlegende Frage nach historischem Lernen und zeigt Wege zu ihrer Beantwortung auf. Dabei geht es nicht um die „Vermittlung“ von Geschichte, sondern um Lernen generell, nämlich um Kompetenzerwerb durch Aneignung von Erfahrung.

Inhaltsübersicht

Vorwort zur zweiten Auflage

Vorwort zur ersten Auflage

Grundlagen

Aufklärung und Historismus – historische Prämissen und Optionen der Geschichtsdidaktik

Geschichtsdidaktische Konsequenzen aus einer erzähltheoretischen Historik

Erfahrung, Deutung, Orientierung – drei Dimensionen des historischen Lernens

Historisches Lernen – Grundriß einer Theorie

Was heißt und zu welchem Ende betreiben wir heute (noch) Geschichtsdidaktik?

Auf dem Wege zu einer Pragmatik der Geschichtskultur

Paradigmen

„Das Gute bleibt – wie schön!“ Historische Deutungsmuster im Anfangsunterricht (von Ingetraud Rüsen)

Das ideale Schulbuch

Vom Nutzen und Nachteil der Wissenschaft für das Schulbuch

Für eine Didaktik historischer Museen – gegen eine Verengung im Streit um die Geschichtskultur

Fortschritt. Geschichtsdidaktische Überlegungen zur Fragwürdigkeit einer historischen Kategorie

Menschen- und Bürgerrechte als historische Orientierung

Europäisches Geschichtsbewußtsein als Herausforderung an die Geschichtsdidaktik

Namensregister

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein