Katalogservice

Telefonische Beratung & Bestellung:  06196 - 8 60 65

Wie viel ökonomische Bildung braucht politische Bildung?

GPJE Bd 16

Über das Buch

In Reaktion auf die in der wissenschaftlichen und öffentlichen Debatte intensiv diskutierten Fragen nach der curricularen Verankerung und inhaltlichen Ausgestaltung ökonomischer Bildung vereint der Band mögliche Anknüpfungspunkte für eine (weitere) Integration oder Separation politischer und ökonomischer Bildung.

Um die mit der Verzahnung der sozialwissenschaftlichen Teil­disziplinen verbundenen Argumentationsmuster zu ergründen, dokumentiert der Band u. a. Beiträge zu folgenden Fragen: Kann Politik ohne ökonomische Kompetenzen und Ökonomie ohne politische Kompetenzen verstanden werden? Soll ökonomische Bildung in einem Integrations- oder Partikularfach unterrichtet werden? Welche didaktischen Prinzipien und Konzepte sprechen für oder gegen einen inter-/transdisziplinären Zugang?

Inhaltsübersicht

Tim Engartner, Balasundaram Krisanthan, Anna Eberhardt
Einleitung.

Reinhold Hedtke, Dirk Loerwald
(unter Moderation von Edmund Budrich)
Integration oder Separation.
Nachzeichnung der Podiumsdiskussion zum Tagungsthema

Theorie und Reflexion

Till van Treeck
Welches Menschenbild für die ökonomische Bildung?

Birgit Weber
Politik-Sozialkunde – (k)ein Ankerfach für die ökonomische Bildung?

Reinhold Hedtke
Disziplin, Domäne oder Denkweise?

Dirk Loerwald
Mehrperspektivität und ökonomische Bildung

Mathias Lotz, David Salomon
Politik und Ökonomie. Thesen zu einer Didaktik der politischen Ökonomie

Moritz Peter Haarmann
Wirtschaft als politische Gestaltungsaufgabe

Tim Kraski
„Man kippt oben Eigeninteresse hinein – und schwups, kommt unten Gemeinwohl heraus.“
Zerrbilder in der Adam-Smith-Rezeption und die Frage nach dem Verhältnis von politischer und ökonomischer Bildung

Matthias Busch, Tilman Grammes, Hans-Joachim von Olberg
„Politische Ökonomie“ im Spiegel historischer Unterrichtsinszenierungen

Empirie und Praxis

Vera Kirchner
Fremd im eigenen Fach? Theoretische Grundlagen und ausgewählte empirische Ergebnisse zu Lehrervorstellungen
zur ökonomischen Bildung vor dem Hintergrund des Integrationsfaches „Politik-Wirtschaft“

Alexander Wohnig
Das schulische Sozialpraktikum als Ausgangspunkt politischökonomischen Lernens

Julia Neuhof, Luisa Lemme
Politische und ökonomische Bildung in der universitären Praxis

Marie Winckler
Politische Selbstbilder und politische Bildung

Georg Weißeno, Barbara Landwehr
Lernmotivation und Lernstrategien als Schülervoraussetzungen für den Erwerb politischen Wissens.
Ergebnisse einer Studie

Monika Oberle, Johanna Leunig
Politische Planspiele und EU-Vermittlung in der Grundschule – ein doppeltes No-Go?!

Thomas Goll
Politische Bildung für Flüchtlinge?!

Posterpräsentationen zu aktuellen Forschungsprojekten

Anders Stig Christensen
Multimodal social scientific competences – an aspect of politische Bildung?

Sara Alfia Greco
„Street Capital“ als Habitus-Konzept

May Jehle, Maria Theresa Meßner
Professionelle Unterrichtswahrnehmung mittels videobasierter Lehr-/Lernplattformen im Kontext von Planspielen
in der politischen Bildung

Fredrik Kempf
Asylrecht und Migrationsdynamiken als Herausforderung sozialwissenschaftlichen Unterrichts

Farina Nagel
Werthaltungen von Schülerinnen und Schülern im Rahmen der politischen Urteilsbildung

Subin Nijhawan, Marc Meller
PolECule – Development of a Bilingual Curriculum for the Subject Politics, Economics & Culture

Jan Eike Thorweger
Politikunterricht in der inklusiven Schule

Sören Torrau
Präsentationen im Politikunterricht

Autorinnen und Autoren

Zu den Autoren

Prof. Dr. Matthias Busch
Universität Trier
Fachbereich III
Fachdidaktik der Gesellschaftswissenschaften
Forschungsschwerpunkte: Historische Fachunterrichts- und Professionsforschung, Schulentwicklungs- und Partizipationsforschung, Kompetenzförderung in der Lehrerbildung

Anders Stig Christensen
University of Southern Denmark
Department for the Study of Culture
Forschungsschwerpunkte: Didaktik der Politischen Bildung, empirische Schulforschung, Multimodalität

Anna Eberhardt
Goethe-Universität Frankfurt/M.
Fachbereich Gesellschaftswissenschaften
Didaktik der Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt schulische politische Bildung
Forschungsschwerpunkte: Politische Bildung im Zeitalter der Postdemokratie, Analyse von Unterrichtsmaterialien

Prof. Dr. Tim Engartner
Goethe-Universität Frankfurt/M.
Fachbereich Gesellschaftswissenschaften
Didaktik der Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt schulische politische Bildung
Forschungsschwerpunkte: Empirische und normative Grundlagen der sozialwissenschaftlichen Didaktik, Pluralismus in der politisch-ökonomischen
Bildung, Einstellungen von Lernenden

Prof. Dr. Thomas Goll
Technische Universität Dortmund
Institut für Didaktik integrativer Fächer
Lehrstuhl für integrative Fachdidaktik Sachunterricht und Sozialwissenschaften
Forschungsschwerpunkte: Didaktik der Sozialwissenschaften und des Sachunterrichts, empirische Lehr-Lern-Forschung, politische Bildung und politische
Kultur

Prof. Dr. Tilman Grammes
Universität Hamburg
Fakultät für Erziehungswissenschaft
Didaktik der gesellschaftswissenschaftlichen und mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächer
Forschungsschwerpunkte: Historische und international vergleichende Unterrichtsforschung, Demokratiepädagogik, Wirtschafts- und Sozialethik

Sara Alfia Greco
Leibniz Universität Hannover
Institut für Politische Wissenschaft
Didaktik der Politischen Bildung
Forschungsschwerpunkte: Politisches Lernen unter erschwerten Bedingungen, Jugendkulturen, lebensweltliche und ethnographische Forschung

Dr. Moritz Peter Haarmann
Leibniz Universität Hannover
Institut für Politische Wissenschaft
Didaktik der Politischen Bildung
Forschungsschwerpunkte: Theoretische und praktische Überlegungen zum politisch-ökonomischen Lernen, Konzeption von Lehr- und Lernmaterialien,
Curriculumforschung

Prof. Dr. Reinhold Hedtke
Universität Bielefeld
Fakultät für Soziologie
Professur für Didaktik der Sozialwissenschaften und Wirtschaftssoziologie
Forschungsschwerpunkte: Konzeptionen politischer und ökonomischer Bildung, Praktiken sozioökonomischer Bildung, integrative Theorie sozialwissenschaftlicher
Bildung

May Jehle
Goethe-Universität Frankfurt/M.
Fachbereich Gesellschaftswissenschaften
Didaktik der Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt schulische politische Bildung
Forschungsschwerpunkte: Unterrichtsvideographie, schulische politische Bildung, Lehrer/innenbildung

Fredrik Kempf
Goethe-Universität Frankfurt/M.
Fachbereich Gesellschaftswissenschaften
Didaktik der Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt schulische politische Bildung
Forschungsschwerpunkte: Schulische politische Bildung, Vor- und Einstellungsforschung, Didaktik der Sozialwissenschaften

Jun.-Prof. Dr. Vera Kirchner
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Institut I: Bildung, Beruf und Medien
Juniorprofessur für Allgemeine Didaktik und Pädagogische Professionalität
Forschungsschwerpunkte: Fachdidaktik der ökonomischen Bildung, pädagogische Professionalität, Schüler- und Lehrervorstellungen

Tim Kraski
Andrássy Universität Budapest
Fachbereich Politikwissenschaft
Lehrstuhl für Internationale und Europäische Politik, Verwaltungswissenschaft
Forschungsschwerpunkte: Politische Theorie und Ideengeschichte, klassisch liberales politisches Denken, Politische Theorie und politische Bildung

Balasundaram Krisanthan
Goethe-Universität Frankfurt/M.
Fachbereich Gesellschaftswissenschaften
Didaktik der Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt schulische politische Bildung
Forschungsschwerpunkte: Empirische und normative Grundlagen der sozialwissenschaftlichen Didaktik, Einstellungen von Schülerinnen und Schülern,
international vergleichende Bildungsforschung mit dem Schwerpunkt vorberufliche Bildung in Indien

Dr. Barbara Landwehr
Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Institut für Politikwissenschaft
Professur für Politikwissenschaft und ihre Didaktik
Forschungsschwerpunkte: Lehr-Lern-Forschung in der Domäne Politik, politische Sozialisationsforschung, Europabildung

Luisa Lemme
Universität Potsdam
Lehrstuhl für Politische Bildung
Forschungsschwerpunkte: Empirische Lehr-Lern-Forschung in den Sozialwissenschaften, Staatlichkeit im Wandel, Politische Bildung

Johanna Leunig
Georg-August-Universität Göttingen
Institut für Politikwissenschaft
Lehrstuhl für Politikwissenschaft/Didaktik der Politik
Forschungsschwerpunkte: Geschlecht und politische Bildung, politische EU-Bildung, empirische Bildungsforschung

Prof. Dr. Dirk Loerwald
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Institut für Ökonomische Bildung
Professur für Ökonomische Bildung
Forschungsschwerpunkte: Qualitative und quantitative Lehr-Lern-Forschung in der ökonomischen Bildung, Anwendungsfelder ökonomischer Bildung, Fachdidaktische Entwicklungsforschung

Mathias Lotz
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Institut für Politikwissenschaft
Didaktik der politischen Bildung
Forschungsschwerpunkte: Politische Bildung und (soziale) Ungleichheit, demokratie-, gesellschafts- und politiktheoretische Grundlagen politischer Bildung, kritische politische Bildung

Marc Meller
Goethe-Universität Frankfurt/M.
Fachbereich Gesellschaftswissenschaften
Didaktik der Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt schulische politische Bildung
Forschungsschwerpunkte: Bilingualität im sozialwissenschaftlichen Unterricht, Demokratieerziehung, Didaktik der Sozialwissenschaften

Maria Theresa Meßner
Goethe-Universität Frankfurt/M.
Fachbereich Gesellschaftswissenschaften
Didaktik der Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt schulische politische Bildung
Forschungsschwerpunkte: Planspiele in der politischen Bildung, Partizipations- und Videoforschung

Farina Nagel
Universität Duisburg-Essen
Institut für Politikwissenschaft
Lehrstuhl Didaktik der Sozialwissenschaften
Forschungsschwerpunkte: Politische Urteilsbildung, Schreibförderung im Politikunterricht, rekonstruktive Sozialforschung

Julia Neuhof
Universität Bremen
Zentrum für die Didaktiken der Sozialwissenschaften der Universität Bremen
Politikwissenschaft und ihre Didaktik
Forschungsschwerpunkte: Empirische Lehr-Lern-Forschung in den Sozialwissenschaften, Staatlichkeit im Wandel, politische Bildung

Subin Nijhawan
Goethe-Universität Frankfurt/M.
Institut für England- und Amerikastudien
Didaktik und Sprachlehrforschung der englischen Sprache
Forschungsschwerpunkte: Englischsprachige Literatur und kultureller Wandel im Kontext ökonomischer und politischer Bildung, Internationale Ökonomie
und internationale Institutionen

Prof. Dr. Monika Oberle
Georg-August-Universität Göttingen
Institut für Politikwissenschaft
Lehrstuhl für Politikwissenschaft/Didaktik der Politik
Forschungsschwerpunkte: Politische EU-Bildung, Empirische Lehr-Lern-Forschung, Politische Kompetenzentwicklung

Prof. Dr. David Salomon
Stiftung Universität Hildesheim
Institut für Sozialwissenschaften
Geisteswissenschaftler für Politikdidaktik
Forschungsschwerpunkte: Demokratietheorie, politische Bildung, politische Ästhetik

Jan Eike Thorweger
Leibniz Universität Hannover
Institut für Didaktik der Demokratie
Didaktik der Politischen Bildung
Forschungsschwerpunkte: Politikunterricht in der inklusiven Schule, Politisch-ökonomische Bildung, Digitale Medien

Sören Torrau
Universität Hamburg
Fakultät für Erziehungswissenschaft
Didaktik der gesellschaftswissenschaftlichen und mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächer
Forschungsschwerpunkte: Interpretative Unterrichtsforschung, Weiterentwicklung von Forschungsmethoden

Prof. Dr. Till van Treeck
Universität Duisburg-Essen
Institut für Soziologie
Professur für Sozialökonomie
Forschungsschwerpunkte: Makroökonomische Theorie, Einkommensverteilung aus makroökonomischer Perspektive, deutsche und europäische
Wirtschaftspolitik

Hans-Joachim von Olberg
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Institut für Erziehungswissenschaft
Arbeitsbereich Allgemeine und Historische Erziehungswissenschaft
Forschungsschwerpunkte: Geschichte der Didaktik und der politischen Bildung, Verhältnis von beruflicher und allgemeiner Bildung, Berufs- und
Studienorientierung von Schüler(inne(n

Prof. Dr. Birgit Weber
Universität zu Köln
Department Erziehungs- und Sozialwissenschaften
Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt ökonomische Bildung
Forschungsschwerpunkte: Pragmatische sozioökonomische Bildung, sozioökonomische und gesellschaftliche Teilhabe, Curriculumanalyse und -entwicklung
 integrativer ökonomischer Bildung

Prof. Dr. Georg Weißeno
Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Institut für Politikwissenschaft
Professur für Politikwissenschaft und ihre Didaktik
Forschungsschwerpunkte: Theorie der Politikdidaktik, empirische Lehr-Lern-Forschung, Kompetenzmodellierung

Dr. Marie Winckler
Bis Dezember 2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Didaktik der politischen Bildung der Philipps-Universität Marburg; seither Vorbereitungsdienst für das gymnasiale Lehramt im Studienseminar Frankfurt/M.
Forschungsschwerpunkte: Politische Sozialisationsforschung, Rechtspopulismus und, Diskriminierung und Alltagsrassismus als Herausforderungen der politischen Bildung, Methodenqualitativer Forschung

Dr. Alexander Wohnig
Heidelberg School of Education
Schwerpunkt Politikwissenschaft/Politische Bildung
Cluster „Gesellschaft und Gesundheit“
Forschungsschwerpunkte: Partizipation als Ziel politischer Bildung, soziale Erfahrung und politisches Lernen, politisches Lernen im Sozialraum

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein