Katalogservice

Telefonische Beratung & Bestellung:  069-788077222

Lehren und Lernen in der politischen Bildung

Bestellnummer: 351 (Print) / 40247 (PDF)
Autoren/Hrsg.: GPJE (Hrsg.)
unter Mitarbeit von: Anja Besand, Wolfgang Beer, Benno Hafeneger, Ulrich Klemm, Dagmar Richter, Wolfgang Sander, Gerd Steffens, Georg Weißeno
Erscheinungsjahr: 2003
Auflage: 2. Auflage 2013
Seitenzahl: 120
ISBN: 978-3-87920-351-2 (Print) / 978-3-7344-0247-0 (PDF)
Reihe: Schriftenreihe der GPJE

Verfügbarkeit: Lieferbar

Print
12,00 €
*
PDF
9,99 €
*

Lehren und Lernen in PB

Inhaltsübersicht

Vorwort

1. Beiträge

1.1 Politische Bildung: Von der Belehrungs- zur Lernkultur?

Dagmar Richter: Lehren von Mehrperspektivität – Lernen an Differenzen

Wolfgang Sander: Vom „Unterricht“ zur „Lernumgebung“. Politikdidaktische und schulpädagogische Überlegungen zur politischen Bildung nach der Belehrungskultur

Georg Weißeno: Lehren und Lernen im Politikunterricht

1.2 Institutionalisierung als Lernhindernis?

Ulrich Klemm: Thesen zum Verhältnis von Institutionalisierung und politischer Bildung oder: Behindert die Staatsschule demokratische Bildung?

Gerd Steffens: Entschulung – die richtige Debatte zur richtigen Zeit am richtigen Ort?

1.3 Politische Bildung im „cultural lag?“ Möglichkeiten und Grenzen kultureller Anschlussfähigkeit

Wolfgang Beer: Partei ergreifen für den Paradigmenwechsel. Politische Bildung im Zeichen der Nachhaltigkeit

Anja Besand: Ästhetische Hindernisse für nachhaltiges Lernen in der politischen Bildung

Benno Hafeneger: Lernen, Bildung und politische Bildung im „cultural lag“? Möglichkeiten und Grenzen kultureller Anschlussfähigkeit

2. Dissertationsprojekte

Zu den Autoren

Anja Besand
Universität Gießen Karl-Glöckner-Str. 21 E, 35394 Gießen

Dr. Wolfgang Beer
Evangelische Akademien in Deutschland (EAD) Akademieweg 11, 73087 Bad Boll

Prof. Dr. Benno Hafeneger
Universität Marburg, FB Erziehungswissenschaft Bei St. Jost 15, 35032 Marburg

Dr. Ulrich Klemm
Ulmer Volkshochschule Kornhausplatz 5, 89077 Ulm

Prof. Dr. Dagmar Richter
Technische Universität Braunschweig, Geistes- und Erziehungswissenschaftlicher Fachbereic,h Seminar für Sachunterricht und Politik, Rebenring 58A, 38106 Braunschweig

Prof. Dr. Wolfgang Sander
Justus-Liebig-Universität Gießen, Institut für Schulpädagogik und Didaktik der Sozialwissenschaften, Karl-Glöckner-Str. 21E, 35394 Gießen

Prof. Dr. Gerd Steffens
Universität Kassel, FB Gesellschaftswissenschaften, Nora-Platiel-Str. 1, 34127 Kassel

Prof. Dr. Georg Weißeno
Pädagogische Hochschule Karlsruhe, Bismarckstr. 10, 76133 Karlsruhe

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein