Katalogservice

Telefonische Beratung & Bestellung:  069-788077222

Nachhaltigkeit

Bestellnummer: 1615
Autoren/Hrsg.: Veit Straßner
Erscheinungsjahr: 2015
Seitenzahl: 32
Klassenstufe: Sek. I
Reihe: Wochenschau, Sek. I
Format: geheftet

Verfügbarkeit: lieferbar

11,40 €
*

Nachhaltigkeit

Über das Buch

Fragen der Nachhaltigkeit sind von größter Bedeutung für die heranwachsenden Generationen. Die Art und Weise, wie heute gewirtschaftet, gelebt und konsumiert wird, wird ihre realen Entwicklungschancen maßgeblich beeinflussen. Aber heutige Jugendliche sind nicht nur „Leidtragende“, die die Folgen des Verhaltens ihrer Eltern und Vorfahren zu spüren bekommen. Sie sind auch selbst Akteure: als Wirtschaftssubjekte, als Konsumenten oder als Akteure des Wandels.
Vor diesem Hintergrund nimmt das Vertiefungsheft vor allem die Lebens- und Wirkungswelt der Jugendlichen in den Blick. Es wird verdeutlicht, dass Nachhaltigkeit nicht nur ein global-politisches Thema ist, sondern auch direkt mit dem konkreten Lebensstil der Jugendlichen zusammenhängt.

Inhaltsübersicht

 


Nachhaltigkeit

 

1. Leben wir auf Kosten künftiger Generationen?

1.1 Ein globaler Generationenkonflikt
1.2 Warum abwarten keine Lösung ist
1.3 Das Ausmaß des Ressourcenverbrauchs

 

2. Was ist Nachhaltigkeit

2.1 Nachhaltigkeit
2.2 Nachhaltigkeit als Herausforderung für alle
2.3 Warum es so schwierig ist, internationale Klimaabkommen zu schließen
2.4 Methode: Gruppenpuzzle: Hemmnisse internationaler Klimaabkommen

 

3. Ernährung und Nachhaltigkeit

3.1 Fleisch – ein problematisches Lebensmittel?
3.2 Methode: Einen Hörbeitrag gestalten
3.3 Informationen zum Thema Fleischkonsum

 

4. Das Handy als Problem für soziale und ökologische Nachhaltigkeit

4.1 Jedes Jahr ein neues Smartphone?
4.2 Das Handy – zweifelhafte Ökobilanz
4.3 Die Folgen unseres Rohstoffhungers: Der Krieg im Kongo
4.4 Eine nachhaltige Alternative? – Das Fairphone

 

5. Wie wollen wir leben?

5.1 „Du sollst nicht atmen...“
5.2 Ist Konsumverzicht die Lösung?
5.3 Nachhaltiger Konsum
5.4 Ideen für einen nachhaltigen Lebensstil




Zu den Autoren

Dr. Veit Straßner, geb. 1975, OStR, nach einer Ausbildung zum Rettungsassistenten Studium der Katholischen Theologie und Philosophie (Lic. theol.) sowie der Politikwissenschaft, Soziologie und Erziehungswissenschaft (Dr. phil.) in Mainz und Santiago/Chile. Von 2003 bis 2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Von 2008 bis 2009 Referendariat in Bad Kreuznach, seit 2009 Studienrat an der Integrierten Gesamtschule Kurt Schumacher, Ingelheim/Rhein.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein