Katalogservice

Telefonische Beratung & Bestellung:  06196 - 8 60 65

Ostasien in Geschichte und Gegenwart

Eine Einführung für den Unterricht

Bestellnummer: 4988
Autoren/Hrsg.: Marion Eggert, Gotelind Müller-Saini, Reinhard Zöllner
unter Mitarbeit von: Eckhardt Fuchs
Erscheinungsjahr: 2014
Auflage: 1. Aufl.
Seitenzahl: 192
ISBN: 978-3-89974988-5
Klassenstufe: Sek. I+II
Reihe: Geschichte unterrichten
Format: Broschur

Verfügbarkeit: Lieferbar

16,80 €
*

Ostasien in Geschichte und Gegenwart

Über das Buch

Der vorliegende Band bietet zahlreiche Anregungen, ostasienbezogene Thematiken in den Geschichtsunterricht zu integrieren. Lehrerinnen und Lehrer können sich entlang prägnanter, systematisch aufgebauter Module leicht in die Thematik einarbeiten. Hinweise für die unterrichtliche Aufarbeitung des Themas tragen dazu bei, die Schwelle zur tatsächlichen praktischen Umsetzung zu senken.
Jedes der 14 Module behandelt neben der historischen Darstellung immer auch Lernziele sowie Problem- und Sachfragen für den Unterricht, aus denen nach eigenem Ermessen ausgewählt werden kann. Ein Index der Orts- und Personennamen sowie ein Glossar, das die wichtigsten ostasienbezogenen Fachbegriffe erläutert, ermöglichen einen schnellen Einstieg und erhöhen so die Nutzerfreundlichkeit des Bandes.

Inhaltsübersicht

Vorwort (Eckhardt Fuchs)

Einleitung (Marion Eggert/Gotelind Müller-Saini/Reinhard Zöllner)

1. Asien und Europa (Marion Eggert)

2. Ostasiatische Weltordnung (Gotelind Müller-Saini)

3. Herrschaft (Reinhard Zöllner)

4. Revolution und Reform (Gotelind Müller-Saini)

5. Kolonialismus (Reinhard Zöllner)

6. Ostasien in der Weltwirtschaft (Reinhard Zöllner)

7. Entdeckungen und Reisen (Marion Eggert)

8. Migration (Marion Eggert)

9. Stadt und Land (Gotelind Müller-Saini)

10. Sozialisation (Reinhard Zöllner)

11. Konfuzianismus (Marion Eggert)

12. Buddhismus in Ostasien (Gotelind Müller-Saini)

13. Schrift und Sprache (Gotelind Müller-Saini)

14. Ostasiatische Kultur (Reinhard Zöllner)

Unterrichtsvorschlag: „Sprache und Schrift in Ostasien“ (Hans Woidt und Harald Schneider)

Glossar

Index

Autorenverzeichnis

Zu den Autoren

Marion Eggert, Dr., Professorin für Koreanistik an der der Fakultät für Ostasienwissenschaften der Ruhr-Universität Bochum.
Gotelind Müller-Saini, Dr., Professorin für Sinologie am Zentrum für Ostasienwissenschaften der Universität Heidelberg.
Reinhard Zöllner, Dr., Professor an der Abteilung für Japanologie und Koreanistik der Universität Bonn.

Stimmen zum Buch

"Um es vorwegzunehmen: Es handelt sich um den insgesamt gelungenen Versuch, einer bestimmten Zielgruppe, nämlich Lehrkräften, ein überschaubares und auch lesbares Hilfsmittel an die Hand zu geben."

Volker Schult, geschichte für heute 3/2015

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein