Katalogservice

Bestellung: 07154-132730     Beratung & Abonnements:  069-7880772-0

Gute Ganztagsschule

Gemeinsam Lernen 1/2019

Bestellnummer: GL1_19 (Print) / 14126 (PDF)
Autoren/Hrsg.: GGG - Verband für Schulen des gemeinsamen Lernens - und Debus Pädagogik Verlag (Hg.)
unter Mitarbeit von: Ulf Blanke, Ulrike Blumenstein, Christian Eberhard, Natalie Fischer, Stefanie Kamp, Klaus Klemm, Hans Peter Kuhn, Falk Radisch, Guido Seelmann-Eggebert, Klaus-Jürgen Tillmann, Johanna Valentin, Andreas Weßling
Erscheinungsjahr: 2019
Seitenzahl: 74
ISBN: GL1_19 (Print) / 978-3.95414-126-5 (PDF)
Reihe: Gemeinsam lernen
Neuheiten: Neuerscheinung

Verfügbarkeit: Vorbestellen, erscheint Januar 2019

Print
12,80 €
*
PDF

Derzeit nicht verfügbar

12,80 €
*

Gute Ganztagsschule

Über das Buch

Ist die Ganztagsschule (GTS) per se besser als die traditionelle Vormittagsschule? Was ist dagegen eine gute Ganztagsschule? In diesem Heft wird die gute Ganztagsschule propagiert. Es werden Kriterien für eine gute Ganztagsschule genannt. In den einzelnen Beiträgen wird die GTS aber durchaus nicht unkritisch gesehen. GTS ist „in“, viele Ganztagsschulen werden in den einzelnen Bundesländern geschaffen. Manchmal zu schnell? Manchmal ohne ausreichende Vorbereitung, ohne ausreichende Infrastruktur. Nicht selten wird die GTS als Betreuungsangebot für Berufstätige „verkauft“: Vereinbarkeit mit der Berufstätigkeit der Eltern. Aber dies ist eigentlich ein Nebeneffekt. Im Zentrum geht es bei der Ganztagsschule um das Potenzial bei der Entkoppelung von sozialer Herkunft und Bildungserfolg. Das geht und ist untersucht.

Inhaltsübersicht

Thema:
Gute Ganztagsschule

FALK RADISCH, KLAUS KLEMM und KLAUS-JÜRGEN TILLMANN
Auf dem Weg zu einer guten Ganztagsschule
Eine qualitative Analyse gelungener Schulpraxis

GUIDO SEELMANN-EGGEBERT
Chance oder Mogelpackung?
Zur Ganztagsschulentwicklung in Hessen – eine kritische Analyse

JOHANNA VALENTIN, NATALIE FISCHER und HANS PETER KUHN
Multiprofessionelle Kooperation. Qualitätshebel für ganztägige Bildung

ULRIKE BLUMENSTEIN und ANDREAS WESSLING
46 Jahre Erfahrung und Wandel
Von einer Kooperativen Gesamtschule zur gebundenen Ganztagsgemeinschaftsschule

CHRISTIAN EBERHARD
Auf dem Weg zu einer inklusiven ganztägigen Bildungseinrichtung

STEFANIE KAMP und ULF BLANKE
Jeden Tag eine neue Chance
Eine neue Schule baut sich auf mit Ganztag, Teamarbeit, Tablets, Lernbüro & Co

Interview

mit ANJA ELLINGHAUS und LATIFA SALIMI
Eltern sind im Ganztag immer willkommen!

mit CONSTANZE FUCHS
Didaktische Werkstatt an der Goethe-Universität Frankfurt/M.

Bildungspolitik

Nordrhein-Westfalen: Nur noch Baustellen
Situation und Entwicklungsperspektiven des Schulsystems
von DIETRICH SCHOLLE

Rezensionen

Schatzkiste 

Schlagwörter mit Schlagseite

Passgenau ist zu genau
von HANS-GÜNTER ROLFF

Zu den Autoren

Ulf Blanke
ist Schulleiter der IGS Schöppenstedt.

Ulrike Blumenstein
ist Freizeitpädagogin an der Erich Kästner Gemeinschaftsschule in Elmshorn. Sie kümmert sich besonders um den musikalischen Bereich der Ganztagsschule.

Christian Eberhard
ist Schulleiter an der Offenen Ganztagsschule Gottfried Kinkel, Bonn, und Ganztagsberater der Bezirksregierung Köln.

Prof. Dr. Natalie Fischer
ist Professorin für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt „Soziale Beziehungen in der Schule“ an der Universität Kassel.

Stefanie Kamp
ist Didaktische Leiterin der IGS Schöppenstedt..

Prof. Dr. Hans Peter Kuhn
ist Professor für Empirische Bildungsforschung an der Universität Kassel.

Dr. Klaus Klemm
ist pensionierter Professor für Bildungsforschung an der Universität Duisburg-Essen.

Dr. Falk Radisch
ist Professor für Schulpädagogik an der Universität Rostock.

Prof. em. Dr. Hans-Günter Rolff
war 1969 einer der Gründer der GGG und Mitglied des Experimentalausschusses des Deutschen Bildungsrats, der eine inhaltsreiche Gesamtschulempfehlung erarbeitet hat.

Guido Seelmann-Eggebert
ist Dipl.Päd., Rektor i.R. und Landesvorsitzender des Ganztagsschulverbandes HESSEN.

Dr. Klaus-Jürgen Tillmann
ist pensionierter Professor für Schulpädagogik an der Universität Bielefeld.

Johanna Valentin
ist Lehrerin für Sport und Französisch und zurzeit wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaft an der Universität Kassel.

Andreas Weßling
ist Schulleiter der Erich Kästner Gemeinschaftsschule in Elmshorn.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein