Telefonische Beratung & versandkostenfreie Bestellung* 06196 - 8 60 65

Anmeldung für unseren Newsletter und Katalogservice.

Paket: Moderne politische Theorie

Fünfzehn Vorlesungen zur Einführung + Materialband

Bestellnummer: 4769
Autoren/Hrsg.: Bernd Ladwig, Timo Pongrac
Erscheinungsjahr: 2013
Auflage: 1. Auflage 2013
ISBN: 978-3-89974769-0
Reihe: Grundlagen politische Wissenschaft
Format: Broschur

Verfügbarkeit: lieferbar

21,60 €
*

Moderne politische Theorie

Über das Buch

Fünfzehn Vorlesungen zur Einführung

Dieses Lehrbuch gibt Studierenden und allen Interessierten eine kritische Einführung in die moderne politische Theorie. Die angesprochenen Theorien sollen Aufschluss geben über die politische Situation, in der wir leben, sie sind Theorien für und über die moderne Gesellschaft und tragen daher zu deren besserem Verständnis bei. In 15 Kapiteln wird der Bogen von ökonomischen Theorien der Demokratie (Mancur Olson und Anthony Downs) über Theorien von Jürgen Habermas und Niklas Luhmann bis hin zum Feminismus gespannt. Neben politischer Theorie und Philosophie im engeren Sinne sind somit auch Gesellschaftstheorien Gegenstand des Buches. Um dem Charakter als Einführungswerk gerecht zu werden, bedient sich der Autor einer leicht verständlichen, an der Spontaneität seiner Vorlesungen orientierten Sprache. Es ist daher ein idealer Einstieg in moderne politische Theorie auch für jene, die hier über keine Vorkenntnisse verfügen.

„Unter allen mir bekannten Einführungsbüchern ist der Band von Bernd Ladwig das bislang Beste zum Teilgebiet der modernen politischen Theorie."
Hubertus Buchstein, PVS 3/2010

 

Materialband

Dieser Materialband bietet eine Sammlung von 19 Primärtexten zur modernen politischen Theorie. Er ergänzt das Lehrbuch Moderne politische Theorie um die Dokumentation von Originalbeiträgen. So wird auch hier ein Bogen von realistischen über (neo-)marxistische bis hin zu feministischen Ansätzen geschlagen. Ausgewählt wurden klassische Beiträge zur politischen Theorie im 20. Jahrhundert, ergänzt um zeitgenössische Beiträge. Dies erlaubt eine exemplarische Vertiefung von Themen aus dem Vorlesungsband. Kurze Kommentare erleichtern die Einordnung der Beiträge. Der Vorlesungs- und der Materialband bilden eine Einheit. Sie ergeben einen idealen Einstieg in das heutige politische Denken, der kein Vorwissen voraussetzt.

Mit Texten von Hannah Arendt | Norberto Bobbio | Pierre Bourdieu | Judith Butler | Anthony Downs | Michel Foucault | Nancy Fraser | Antonio Gramsci | Jürgen Habermas | Max Horkheimer | Theodor W. Adorno | Niklas Luhmann | Karl Marx | Mancur Olson | Nico Poulantzas | John Rawls | Joseph A. Schumpeter | Charles Taylor | Max Weber.

Zu den Autoren

Bernd Ladwig
Dr. ist Professor für politische Theorie an der Freien Universität Berlin im Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften.

Timo Pongrac
Dipl.-Pol. ist wissenschaftlicher Mitarbeiter des Arbeitsbereichs Politische Theorie und Ideengeschichte am Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft, Freie Universität Berlin.