Katalogservice

Telefonische Beratung & Bestellung:  06196 - 8 60 65

Politikdidaktik praktisch - Ein Videobuch

Mehrperspektivische Unterrichtsanalysen

Bestellnummer: 602
Autoren/Hrsg.: Walter Gagel, Tilman Grammes, Andreas Unger
unter Mitarbeit von: Gotthard Breit, Walter Gagel, Tilman Grammes, Wolfgang Hilligen, Sibylle Reinhardt, Andreas Unger, Georg Weißeno
Erscheinungsjahr: 1992
Auflage: 1
Seitenzahl: 136
ISBN: 978-3-87920-602-5
Reihe: Politik und Bildung
Format: Broschur

Verfügbarkeit: lieferbar

14,80 €
*

Politikdidaktik praktisch - Ein Videobuch - Mehrperspektivische Unterrichtsanalysen

Über das Buch

Mehrperspektivische Unterrichtsanalysen
Warum Sie dieses Buch lesen sollten: Dieses Buch enthält eine sorgfältig ausgearbeitete und kommentierte Unterrichtsbeobachtung, zu der gleichzeitig ein Video vorliegt. Alle Stunden- sequenzen sind ausführlich dokumentiert, so dass das Buch auch ohne Video genutzt werden kann.

Das Buch vermittelt Handlungskompetenz für situationsbezogene Reaktionen im Unterricht. Der erste Teil zeigt, wie durch mehrperspektivische Unterrichtsanalysen eine gewöhnliche Unterrichtsstunde zur Quelle neuer Erkenntnisse über die Interaktion von Schülern und Lehrer wird.

Der zweite Teil stellt Analyseinstrumentarien für die eigene Unterrichtspraxis bereit: Er enthält Beiträge von Didaktikern: Wolfgang Hilligen: Quantitatives und qualitatives Lehrerverhalten, Gotthard Breit: Anregungen zum Lehrertraining mit Checklisten, Georg Weißeno: Die Bedeutung der Fallorientierung, Sibylle Reinhardt: Bedeutung didaktischer Planung, Tilman Grammes: Gesprächskultur.

Inhaltsübersicht

Einleitung
A: Dokumentation der Unterrichtsstunde
1. Andreas Unger: Die Planung der Unterrichtsstunde »Asylrecht«.
1.1 Zur Ausgangssituation und zur Lerngruppe
1.2 Planung der Stunde
1.3 Die Stellung der Stunde im Unterrichtszusammenhang
1.3 Planung der Stunde
1.4 Materialien der Stunde

2. Wortprotokoll der Unterrichtsstunde

3. Nachträgliches lautes Denken der Beteiligten
3.1 Der Lehrer
3.2 Die Schülerinnen und Schüler

B. Fachdidaktische Kommentare

4. Wolfgang Hilligen: Zugänge zur Analyse: Unterrichtsstunde und »Nachträgliches lautes Denken«
Vorbemerkungen
4.1 Zu quantitativen Datendes Kommunikationsstils
4.2 Zu quantitativen und qualitativen Merkmalen des Lehrerverhaltens
4.3 Zur Methode
4.4 Zur didaktischen Planung und einigen Ergebnissen
4.5 Anmerkungen zum »Nachträglichen lauten Denken«

5. Gotthard Breit: Lern- und Erkenntnisebenen im politischen Unterricht. Anmerkungen zu der Schulstunde in Peine
Vorbemerkung .
5.1 Einzelanmerkungen zu der Stunde
5.1.1 Die Arbeitsatmosphäre
5.1.2 Die Zurückhaltung des Lehrers
5.1.3 Der weitgehende Verzicht auf Wissensvermittlung

5.2 Die Lern-- und Erkenntnisebenen in der Unterrichtsstunde
5.2.1 Die konkrete Lernebene
5.2.1.1 Fragen zur Fallanalyse
5.2.2 Der Übergang von der konkreten zur abstrakten Lernebene: von der Fallanalyse zur Politik-Analyse
5.2.3 Der Unterricht auf der abstrakten Lernebene
5.2.3.1 Die Zunahme von Flüchtlingen als innerstaatliches politisches Problem
5.2.3.2 Armutsflüchtlinge als globales Problem

5.3 Schlußbetrachtung

6. Georg WEeißeno: Fallorientierung als Prinzip des politischen Unterrichts - dargestellt am Beispiel der Unterrichtsstunde zum Thema Asylrecht
6.1 Der Fall »Lebach«.
6.2 Der Fall als Einstieg oder Prinzip?
6.3 Subjektive Betroffenheit und »objektiver« Fall
6.4 Fall und systematisches Lernen
6.5 Fall und Problem

C. Anwendungsmöglichkeiten

7. Sibylle Reinhardt: Analyse, Bewertung, Alternative: das Video in der Referendarausbildung
7.1 Reihum-Runde
7.2 Zur Inhaltlichkeit der Stunde
7.3 Lebach -- was soll's? Die Bedeutung didaktischer Planung
7.4 Schüler als Subjekte und Objekte des Unterrichts
7.5 „Vermeintlich glatte Stunde hinterfragen lernen „
7.6 Nachwort

8. Tilman Grammes: Unterrichtsanalyse und Gesprächskultur

8.1 Spontanreaktionen
8.2 Unterricht und Öffentlichkeit
8.3 Die Geltung des Einzelfalles (Kasuistik)
8.4 Vorschnelles Werten und Rettungsversuche
8.5 Lamento und Externalisierungen
8.6 Vorschläge zu Arbeitsablauf und Analysemethoden
8.7 Anregungen zur weiterführenden Arbeit:
Selbstorganisierte Lehrerfortbildungsgruppen
Autorenverzeichnis

Zu den Autoren

Gotthard Breit / Walter Gagel / Tilman Grammes / Wolfgang Hilligen / Sibylle Reinhardt / Andreas Unger / Georg Weißeno