Katalogservice

Telefonische Beratung & Bestellung:  06196 - 8 60 65

Politische Bildung - interkulturell

POLIS 3/2010

Bestellnummer: po3_10
Autoren/Hrsg.: Deutsche Vereinigung für politische Bildung - DVPB
unter Mitarbeit von: Andreas Brunold, Tammo Grabbert, Dirk Lange, Andreas Lutter, Meike Jens, Sven Rößler
Erscheinungsjahr: 2010
Auflage: 1
Seitenzahl: 34
ISBN: po3_10
Reihe: POLIS
Format: geheftet

Verfügbarkeit: lieferbar

6,00 €
*

Politische Bildung - interkulturell

Über das Buch

Die Zeitschrift POLIS - Report zur Politischen Bildung beinhaltet die Rubrik „Zeitung“, die aktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Politikdidaktik und den Fächern der Politischen Bildung thematisiert, des Weiteren 2-3 Fachaufsätze ausgewiesener WissenschaftlerInnen zum jeweiligen Heftschwerpunkt. Besonders praxisrelevant erweisen sich die 2-3 Beiträge der Didaktischen Werkstatt. Abgerundet wird die POLIS durch die Verbandspolitische Rundschau mit Berichten und Veranstaltungsankündigungen der einzelnen Landesverbände, sowie die Rubrik "Magazin", die Buchbesprechungen enthält.

Inhaltsübersicht

Inhalt


Zeitung
Kampagne „Demokratie braucht Politische Bildung“

Fachbeiträge
Dirk Lange: Migrationspolitische Bildung. Entwicklungen und Perspektiven
Sven Rößler: Neuere Ansätze der Migrationsforschung
Tammo Grabbert: Migration im niedersächsischen Schulbuch
Andreas Lutter: Migration und Integration im Bürgerbewusstein von Schülerinnen und Schülern

Didaktische Werkstatt
Meike Jens: Diskriminierungskritische politische Bildung

Verbandspolitische Rundschau

Diskussion
Andreas Brunold: Sind Namen Schall und Rauch? – Zur Frage der Fachbezeichnung der Politikdidaktik

Magazin/Rezensionen

Zu den Autoren

Zu den Autoren


Prof. Dr. Andreas Brunold ist Professor für Didaktik der Sozialkunde an der Universität Augsburg

Tammo Grabbert ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Arbeitsbereich Didaktik der Politischen Bildung an der Leibniz Universität Hannover

Prof. Dr. Dirk Lange ist Professor für Didaktik der Politischen Bildung an der Leibniz Universität Hannover und Bundesvorsitzender der DVPB

Dr. Andreas Lutter ist Akademischer Rat für Politikwissenschaft und ihre Didaktik am Institut für Politikwissenschaft der Universität Bremen

Meike Jens ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Arbeitsbereich Didaktik der Politischen Bildung an der Leibniz Universität Hannover

Sven Rößler ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Arbeitsbereich Didaktik der Politischen Bildung an der Leibniz Universität Hannover