Katalogservice

Telefonische Beratung & Bestellung:  06196 - 8 60 65

Politische Urteilsbildung

Zentrale Aufgabe für den Politikunterricht

Bestellnummer: 618
Autoren/Hrsg.: Peter Massing, Georg Weißeno (Hrsg.)
unter Mitarbeit von: Gotthard Breit, Tilman Grammes, Ernst Herbst, Bernd Knittel, Hans-Werner Kuhn, Kurt Lach, Gerhard Lilje, Lothar Lühmann, Sibylle Reinhardt, Bernhard Sutor, Peter Weinbrenner
Erscheinungsjahr: 1997
Auflage: 1
Seitenzahl: 376
ISBN: 978-3-87920-618-6
Reihe: Politik und Bildung
Format: Broschur

Verfügbarkeit: derzeit nicht lieferbar

18,40 €
*

Politische Urteilsbildung - Zentrale Aufgabe für den Politikunterricht

Über das Buch

Politische Urteilsbildung ist eine zentrale Aufgabe der politischen Bildung. Zugleich gehört sie zu den schwierigsten Problemen der Praxis

Inhaltsübersicht

Vorwort

PETER MASSING UND GEORG WEISSENO

Einleitung

I. TILMAN GRAMMES
Politische Urteilsbildung
Bestandsaufnahme und Dokumentation

II. Kategorienmodelle zur politischen Urteilsbildung

1. PETER WEINBRENNER
Politische Urteilsbildung als Ziel und Inhalt des Politikunterrichts

2. BERNHARD SUTOR
Kategorien politischer Urteilsbildung

3. PETER MASSING
Kategorien politischen Urteilens und Wege zur politischen Urteilsbildung 000

4. GOTTHARD BREIT
Fragen zur politischen Urteilsbildung

III. Vom Umgang von Schülerinnen und Schülern mit politischen Urteilskategorien

1. KURT LACH
Planung einer Unterrichtsstunde zum Thema: Der Castor-Transport - “Bürgerkrieg” im Wendland. War das Handeln der Beteiligten gerechtfertigt?

2. Transkript der Unterrichtsstunden

3. HANS-WERNER KUHN
Urteilsbildung im Politikunterricht. Fachdidaktische Analyse

4. PETER MASSING
Politikwissenschaftliche Deutungen und kategorialer Politikunterricht

IV. Politische Urteilsbildung in Lehrplänen

1. HANS-WERNER KUHN
Urteile(n) in Berliner und Brandenburger Lehrplänen. Fachdidaktische Analyse und Vorschläge

2. SIBYLLE REINHARD
Politisch-moralische Urteilsbildung in den “Politik”-Richtlinien des Landes Nordrhein-Westfalen

3. ERNST HERBST
Kategorien politischer Urteilsbildung in den Rahmenrichtlinien für das Fach “Sozialkunde” in Sachsen-Anhalt

V. Politische Urteilsbildung in Schulbüchern

1. GEORG WEISSENO
Politische Urteilsbildung über innerparteiliche Demokratie.
Analyse einer Schulbuchsequenz

2. LOTHAR LÜHMAN
Politische Urteilsbildung in einem Schulbuch für die Berufsschule. Eine exemplarische Analyse

VI. Politische Urteilsbildung: Defizite und Perspektiven

GEORG WEISSENO
Offene Fragen

VII. Anhang:

1. BERND KNITTEL
Politische Urteilsbildung zu Entwicklungstheorien: Transkript einer Unterrichtsstunde.

2. GERD LlLJE
Politische Urteilsbildung zur Entwicklungspolitik: Planung und Transkript einer Unterrichtsstunde

3. HANS-WERNER KUHN
Fachdidaktische Interpretationen und Hinweise zum Selbststudium und zum Lehrertraining

Autorinnen und Autoren