Katalogservice

Telefonische Beratung & Bestellung:  06196 - 8 60 65

Politkdidaktik als Wissenschaft

Ein Studienbuch

Bestellnummer: 4726
Autoren/Hrsg.: Peter Massing
Erscheinungsjahr: 2011
Auflage: 1
Seitenzahl: 240
ISBN: 978-3-89974726-3
Reihe: Grundlagen politische Wissenschaft
Format: Broschur

Verfügbarkeit: lieferbar

14,80 €
*

Politkdidaktik als Wissenschaft - Ein Studienbuch

Über das Buch

In zehn ausgewählten Aufsätzen legt dieses Studienbuch die politikdidaktische Konzeption Peter Massings dar. Es ist dadurch eine Einführung in die Politikdidaktik als Wissenschaft und ein Muss für alle Lehramtsstudenten.
Anlässlich des 65. Geburtstages von Peter Massing wurden die wichtigsten Aufsätze durch Gotthard Breit ausgewählt und in einem Band zusammengestellt.
Die Beiträge im ersten Abschnitt verweisen auf die Entwicklung der Politikdidaktik zu einer eigenständigen Wissenschaft. Im zweiten Abschnitt wirbt der renommierte Berliner Politikdidaktiker in zwei Aufsätzen für Politik als „Kern der politischen Bildung“. Dabei macht er den Zusammenhang von Politik-Lernen und Demokratie-Lernen deutlich. In den Beiträgen des dritten Abschnitts erarbeitet der Autor mit Hilfe von Demokratietheorien eine normative und theoretische Grundlegung für die politische Bildung. Von diesem Fundament aus führt der letzte Abschnitt hin zum kompetenzorientierten Politikunterricht.

Inhaltsübersicht

Politikdidaktik als Wissenschaft? / 40 Jahre Politikdidaktik –
Auf dem Wege zur eigenständigen Wissenschaft / Der Kern der politischen Bildung? / Demokratie-Lernen oder Politik-Lernen? / Demokratietheorie und politische Bildung –
eine vergessene Tradition? / Theoretische und normative Grundlagen / Demokratiemodelle in der politischen Bildung / Die bildungspolitische und pädagogische Debatte zur
Einführung nationaler Bildungsstandards /
politischer Bildung / PISA und die Folgen - Kompetenzorientierung in der
politischen Bildung. Von den Bildungsstandards zu
Basiskonzepten / Basiskonzepte – Fachkonzepte – Konzepte der Politik