Telefonische Beratung & versandkostenfreie Bestellung* 06196 - 8 60 65

Anmeldung für unseren Newsletter und Katalogservice.

Soziale Milieus

Politische und gesellschaftliche Lebenswelten in Deutschland

Bestellnummer: 4645
Autoren/Hrsg.: Gotthard Breit, Peter Massing (Hrsg.)
unter Mitarbeit von: Diana Auth, Klaus Detterbeck, Oscar W. Gabriel, Michael Hofmann, Peter Massing
Erscheinungsjahr: 2011
Auflage: 1
Seitenzahl: 112
ISBN: 978-3-89974645-7
Reihe: uni studien politik
Format: Broschur

Verfügbarkeit: lieferbar

9,80 €
*

Soziale Milieus - Politische und gesellschaftliche Lebenswelten in Deutschland

Über das Buch

Seit Beginn der 1980er Jahren hat sich in der sozialwissenschaftlichen Sozialstrukturanalyse neben den Begriffen "Klasse" und "Schicht" das Konzept der "Sozialen Milieus" etabliert, um gesellschaftliche Differenzierungen und Ungleichheiten zu beschreiben und zu analysieren. Mit diesem Konzept lassen sich Prozesse in der Gesellschaft transparent und zugänglich machen.
Die Beiträge dieses Bandes zeigen im Zusammenhang des Ansatzes der "Sozialen Milieus" Veränderungen im Parteienwettbewerb, die Krise der Volksparteien, die sozialstrukturelle Entwicklung in Ostdeutschland nach der Wende, die Auswirkungen der demographischen Entwicklung, die politische und gesellschaftliche Lage sowie Einstellungen und Wertvorstellungen von Migrantinnen und Migranten in Deutschland.

Inhaltsübersicht

Gotthard Breit/Peter Massing: Einleitung

Oscar W. Gabriel: Politische Milieus. Individualisierung und der Wandel der Strukturen des Parteienwettbewerbs in Deutschland
1. Einleitung: Politische Milieus und Parteienwettbewerb in Deutschland
2. Politische Milieus, Subkulturen und Lebensstile
3. Politische Milieus, Subkulturen und Lebensstile in Deutschland
4. Zusammenfassung

Klaus Detterbeck: Die Veränderungen sozialer Milieus und die Krise der Volksparteien
1. Einleitung
2. Die Krise der Volksparteien
3. Die historische Wirksamkeit der sozialen Milieus
4. Die Erosion der sozialen Milieus und die Veränderung der politischen Parteien
5. Die Volksparteien in Deutschland
6. Konklusion

Michael Hofmann: Systembruch und Milieu. Zur Geschichte und Entwicklung sozialer Strukturen in Ostdeutschland
1. System und Lebenswelt in der DDR: Arrangement, Integration und Blockade
2. Traditionelle Volksmilieus und sozialistisches Establishment: die Sozialstruktur der frühen DDR
3. Blockaden moderner Lebenswelten in den 1970er und 1980er Jahren
4. Sozialstrukturelle Ausdifferenzierungen in den 1990er Jahren
5. Systemwandel und Milieuentwicklung in Ostdeutschland

Diana Auth: Demographische Wohlfahrtsstaatspolitik und ihre Auswirkungen auf soziale Milieus
1. Einleitung
2. "Nachhaltige Familienpolitik"
3. Pflegereform 2008
4. Wohlfahrtsstaatliche Aktivierung der "neuen Alten"
5. Milieuspezifische Auswirkungen und soziale Ungleichheit

Peter Massing: Zur politischen und gesellschaftlichen Lage von Migrantinnen und Migranten in Deutschland
1. Einleitung
2. Migration in Deutschland
3. Zur Sozialstruktur von Migranten und Migrantinnen in Deutschland. Unterschiedliche Ansätze und ihre Ergebnisse
4. Zusammenfassung und Fazit

Zu den Autoren

Dr. Diana Auth
Wissenschaftliche Assistentin am Institut für Politikwissenschaft der Justus-Liebig-Universität Gießen, Karl-Glöckner-Str. 21E, 35394 Gießen

Dr. Gotthard Breit
Emeritierter Professor für Politikwissenschaft und ihre Didaktik an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Gerstäckerstr. 13, 38102 Braunschweig

Dr. Klaus Detterbeck
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, derzeit Lehrstuhlvertreter an der PH Karlsruhe

Dr. Oscar W. Gabriel
Professor für Politikwissenschaft am Institut für Sozialwissenschaften der Universität Stuttgart und Chercheur Associé am Institut d’Ètudes Politiques de Bordeaux; Breitscheidstr. 2, 70174 Stuttgart

Dr. Michael Hofmann
Professor für Soziologie an der TU Dresden, Geschäftsführer des Sonderforschungsbereiches "Gesellschaftliche Entwicklungen nach dem Systemumbruch" an den Universitäten Jena und Halle, Bachstraße 18k, 00743 Jena

Dr. Peter Massing
Professor für Politikdidaktik am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin. Ihnestr. 22, 14195 Berlin