Katalogservice

Bestellung: 07154-132730     Beratung & Abonnements:  069-7880772-0

Intentionen und Kontexte Ökonomischer Bildung

Intentionen und Kontexte

Über das Buch

Ein Großteil wirtschaftsdidaktischer Forschung geht Fragen nach den Zielen, Inhalten, Voraussetzungen, Rahmenbedingungen, Methoden und Wirkungen des Wirtschaftsunterrichts nach. Gleichwohl erfasst dies nur einen Teil des Erwerbs Ökonomischer Bildung. So kann Lernen nicht nur gezielt und absichtlich, sondern auch zufällig und gegebenenfalls unbemerkt erfolgen, etwa wenn im Rahmen anderer Unterrichtsfächer ökonomische Themen nebenbei erörtert werden.

Vor dem Hintergrund der nach wie vor unzureichenden Verortung Ökonomischer Bildung im allgemeinbildenden Schulsystem Deutschlands und der Notwendigkeit lebenslangen Lernens ist der informelle Erwerb Ökonomischer Bildung außerhalb der Schule von Bedeutung. Dieser kann beispielsweise mittels Büchern, Zeitungen, Spielen oder durch Konfrontation mit ökonomisch geprägten Lebenssituationen wie Einkaufen, Arbeiten, Verkaufen auf Flohmärkten oder Medienkonsum erfolgen.
Um die vielfältigen Möglichkeiten des Erwerbs Ökonomischer Bildung zu ergründen, hat sich die Deutsche Gesellschaft für Ökonomische Bildung (DeGÖB) im Rahmen ihrer Jahrestagung 2017 in Flensburg in zahlreichen Vorträgen und Diskussionen mit dem Thema auseinandergesetzt. Im vorliegenden Tagungsband sind 18 Beiträge dokumentiert, die sich der Fragestellung von unterschiedlichen Seiten nähern. Besondere Schwerpunkte liegen dabei in den Bereichen finanzielle Bildung, Entrepreneurship Education und Berufsorientierung.

Inhaltsübersicht

Holger Arndt
Einführung in die Thematik: Intentionen und Kontexte Ökonomischer Bildung

Laura Körber, Günther Seeber, Bernd Haustein, Sarah Hentrich
Der Einfluss von Schulform, Klassenstufe und Geschlecht auf die ökonomische Kompetenz:
Ausgewählte Ergebnisse der WIKO·BW-Studie

Yvette Keipke, Alexander Lenger
Prinzipien ökonomischen Verstehens

Till Sender, Maximilian Schimanski, Andreas Liening
Zur Lernwirksamkeit spielerischer Lernsituationen in der Ökonomischen Bildung

Bettina Schneider
Informelles, intentionales Lernen mithilfe eines Brettspiels zu ERP-Systemen:
Analyse der Lerneffekte im Rahmen einer qualitativen Vorstudie

Bernd Remmele
Implizite Lernprozesse und Medien der Moralentlastung

Claudia Wiepcke
Ökonomische Bildung in Museen

Daniel Spörr, Björn Zakula
Informelle ökonomische und finanzielle Bildung in Mexiko und Deutschland

Vera Kirchner
Die Sorge um die Vorsorge:
Vermögensbildung und Altersvorsorge als intentionales oder inzidentelles Feld schulischer finanzieller Allgemeinbildung?

Anh Dinh, Christian-Andreas Kaulvers, Steffen Spitzner
Domänenanalyse Entrepreneurship

Andreas Liening, Jan Martin Geiger, Ronald Kriedel
Conceptual change Prozesse in der Ökonomischen Bildung:
Zur intendierten Wirkung entrepreneurialer Lernarrangements

Brigitte G. Halbfas, Verena Liszt
Entscheidungsprozesse im ungewissen Gründungskontext erleben und erforschen

Isabelle Penning
Ökonomische Bildungsprozesse in Schülerfirmen –
zwischen intentionalem und inzidentellem Lernen im entgrenzten Unterricht

Martin Kröll
Konzeption des Schülerunternehmens – Ansatzpunkte zur Qualitätsverbesserung

Ann-Kathrin Beckmann, Ilona Ebbers, Julia Gleser
Formal-inzidentelles Lernen durch Lego® Serious® Play in der
Ökonomischen Bildung am Beispiel der Social Entrepreneurship Education

Georg Tafner, Gernot Dreisiebner, Silke Luttenberger, Manuela Paechter, Michaela Stock
Das Implizite heben. Stereotype Berufswahlentscheidungen von Jugendlichen

Sandra Hägele
Professionelle Kompetenz von Lehrkräften im Berufsorientierungsunterricht
– Die Berufsbiographie als Einflussgröße?!

Vicky Pfitzner, Astrid Lange, Athanassios Pitsoulis
Wie nützlich sind Berufsorientierungsmaßnahmen für Schüler/-innen der Sekundarstufe I?
Eine Fallstudie

Julia Claire PrieSS-Buchheit, Julius Späte
unter Mitarbeit von Linda Zollitsch
Wie können Fördermaßnahmen zur Integration von Flüchtlingen in den Arbeits- und Ausbildungsmarkt gelingen?

Autorinnen und Autoren

Zu den Autoren

Arndt, Holger, Prof. Dr., Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Professur Didaktik Wirtschaft und Recht

Beckmann, Ann-Kathrin, Europa-Universität Flensburg, Internationales Institut für Management und ökonomische Bildung, Abteilung Wirtschaftswissenschaften und ihre
Didaktik

Dinh, Anh, M.Sc., Universität Duisburg-Essen, Lehrstuhl für Wirtschaftswissenschaften und Didaktik der Wirtschaftslehre

Dreisiebner, Gernot, BSc MSc MSc, Karl-Franzens-Universität Graz, Institut für Wirtschaftspädagogik

Ebbers, Ilona, Prof. Dr., Europa-Universität Flensburg, Internationales Institut für Management und ökonomische Bildung, Abteilung Wirtschaftswissenschaften und ihre
Didaktik

Geiger, Jan-Martin, Technische Universität Dortmund, Lehrstuhl Entrepreneurship und Ökonomische Bildung

Gleser, Julia, Fachhochschule Kiel, Fachbereich Wirtschaft

Hägele, Sandra, M.A., Universität Koblenz-Landau, Institut für Sozialwissenschaften / Abteilung Wirtschaftswissenschaft

Halbfas, Brigitte G., Prof. Dr., Universität Kassel, Fachgebiet Entrepreneurship Education

Haustein, Bernd, M.Sc., Inst. für Sozialwissenschaften, Abt. Wirtschaftswissenschaften, Projekt WIKO·BW

Hentrich, Sarah, M.Sc., Inst. für Sozialwissenschaften, Abt. Wirtschaftswissenschaften, Projekt WIKO·BW

Kaulvers, Christian-Andreas, M.Ed., Universität Duisburg-Essen, Lehrstuhl für Wirtschaftswissenschaften und Didaktik der Wirtschaftslehre

Keipke, Yvette, M.Ed., Universität Siegen, Kontextuale Ökonomik und ökonomische Bildung am Zentrum für ökonomische Bildung in Siegen (ZöBiS) sowie am Zentrum für
Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZLB)

Kirchner, Vera, Jun.-Prof. Dr., Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Institut für Beruf, Bildung und Medien, Juniorprofessur für Allgemeine Didaktik und Pädagogische
Professionalität

Körber, Laura, Psychologin (M.Sc.), war bis Mai 2017 am Institut für Sozialwissenschaften, Abt. Wirtschaftswissenschaft, Projekt WIKO-BW an der Universität Koblenz-Landau tätig

Kriedel, Ronald, Technische Universität Dortmund, Lehrstuhl Entrepreneurship und Ökonomische Bildung

Kröll, Martin, Dr., Ruhr-Universität Bochum, Studienkoordinator, Institut für Arbeitswissenschaft

Lange, Astrid, Dr., Universität Hildesheim, Abteilung Wirtschaftswissenschaft und ihre Didaktik

Lenger, Alexander, Dr. rer. pol., Universität Siegen, Kontextuale Ökonomik und ökonomische Bildung am Zentrum für ökonomische Bildung in Siegen (ZöBiS) sowie am
Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZLB)

Liening, Andreas, Prof. Dr., Technische Universität Dortmund, Lehrstuhl Entrepreneurship und Ökonomische Bildung

Liszt, Verena, Dr., Universität Kassel, Fachgebiet Entrepreneurship Education

Luttenberger, Silke, Dr., PH Steiermark, Bundeszentrum für Professionalisierung in der Bildungsforschung

Paechter, Manuela, Univ.-Prof. Dipl.-Psych. Dr., Karl-Franzens-Universität Graz, Leiterin des Arbeitsbereiches Pädagogische Psychologie, Institut für Psychologie

Penning, Isabelle, Dr., Technische Universität Berlin, Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre, Fachdidaktik Arbeitslehre

Pfitzner, Vicky, Universität Hildesheim, Abteilung Wirtschaftswissenschaft und ihre Didaktik

Pitsoulis, Athanassios, Univ.-Prof. Dr., Universität Hildesheim, Abteilung Wirtschaftswissenschaft und ihre Didaktik

Prieß-Buchheit, Julia, PD Dr. phil., Christian-Albrechts-Universität zu Kiel/Institut für Pädagogik, Berufs- und Wirtschaftspädagogik

Remmele, Bernd, Dr., Pädagogische Hochschule Freiburg, Abteilung für Wirtschaftspädagogik und Wirtschaftslehre

Schimanski, Maximilian, M.Ed., Technische Universität Dortmund, Lehrstuhl Entrepreneurship und Ökonomische Bildung

Schneider, Bettina, Duale Hochschule Baden-Württemberg Lörrach, akademische Mitarbeiterin

Seeber, Günther, Prof. Dr., Universität Koblenz-Landau, Inst. für Sozialwissenschaften, Abt. Wirtschaftswissenschaften

Sender, Till, M.Ed., Technische Universität Dortmund, Lehrstuhl Entrepreneurship und Ökonomische Bildung

Späte, Julius, B.A. Soziale Arbeit, M.A. Angewandte Medien- und Kulturwissenschaft, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Institut für Pädagogik, Allgemeine Pädagogik

Spitzner, Steffen, M.Sc., Universität Duisuburg-Essen, Lehrstuhl für Wirtschaftswissenschaften und Didaktik der Wirtschaftslehre

Spörr, Daniel, M.Sc., Universität Hildesheim, Institut für Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik, Abteilung Wirtschaftswissenschaften und ihre Didaktik

Stock, Michaela, Univ.-Prof. Dr., Karl-Franzens-Universität Graz, Leiterin des Instituts für Wirtschaftspädagogik

Tafner, Georg, Prof. Dr., PH Steiermark, Hochschulprofessor für Bildungsforschung und sozioökonomische Bildung, Leiter des Bundeszentrums für Professionalisierung in der Bildungsforschung

Wiepcke, Claudia, Prof. Dr., Pädagogische Hochschule Weingarten, Professur für Wirtschaftswissenschaft und ihre Didaktik

Zakula, Björn, M.A., Universität Hildesheim, Institut für Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik, Abteilung Wirtschaftswissenschaften und ihre Didaktik

Zollitsch, Linda, B.A. Pädagogik, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Institut für Pädagogik

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein