Katalogservice

Telefonische Beratung & Bestellung:  06196 - 8 60 65

Unterrichtspaket Demokratie und Rechtsextremismus

Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus anhand rechtsextremer Musik

Bestellnummer: 4633
Autoren/Hrsg.: Britta Schellenberg
Erscheinungsjahr: 2011
Auflage: 1
Seitenzahl: 80
ISBN: 978-3-89974633-4
Reihe: Kleine Reihe - Politische Bildung
Format: Broschur

Verfügbarkeit: lieferbar

12,80 €
*

Unterrichtspaket Demokratie und Rechtsextremismus - Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus anhand rechtsextremer Musik

Über das Buch

Das Buch stellt Wissen und Materialien bereit, um eine kritische Thematisierung des Rechtsextremismus in Schule und Jugendarbeit zu ermöglichen. Im Mittelpunkt der Publikation steht das Unterrichtspaket ‚Demokratie und Rechtsextremismus. Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus anhand rechtsextremer Musik’. Es umfasst sowohl emotionale, wissensorientierte als auch aktivierende Zugänge. Neben Liedbeispielen in Textform und deren individueller Auswertung beinhaltet es Anregungen zu kreativer Gruppenarbeit und Diskussion. Über die Unterrichtsvorlagen hinaus werden Tipps für die Unterrichtsgestaltung gegeben. Hintergrundinformationen zum Rechtsextremismus und zu weiteren relevanten Themen sowie Link- und Literaturverweise ermöglichen einen schnellen und nachhaltigen Kompetenzerwerb.

Inhaltsübersicht

I. Einleitung
Einsatzbereich, Ziel und Inhalt des Unterrichtspakets
Warum Rechtsextremismus thematisieren?
Wann und wie?
Demokratisches Bewusstsein entwickeln

II. Hintergründe für LehrerInnen: Rechtsextreme Musik im Unterricht
Attraktivität des Rechtsextremismus für Jugendliche
Bedeutung rechtsextremer Musik
– als Zugang zur Auseinandersetzung im Unterricht
– für die rechtsextreme Szene
„Wer die Jugend hat, hat die Zukunft“
Schulhof-CDs + NPD
– Begleitmaterial der NPD Schulhof-CD:
Der Comic

III. Das Modul: Unterrichtsvorlagen.
Ausführliche Anleitungen und Arbeitsblätter
1. Einführung und Emotionale Auseinandersetzung: Hörbespiele. Baustein A
2. Kognitive Auseinandersetzung: Charakteristika des Rechtsextremismus. Baustein B
– Analyse und Begriffsfindung
Baustein B1
– Ergebnispräsentation und Zusammenfassung.
Baustein B2
3. Soziale Auseinandersetzung:
Reflexion und Beteiligung. Baustein C
– Werte und Wertbilder: Rechtsextremismus, Kommunismus, Demokratie. Baustein C1
– Aktivierung und Partizipation: Musik der Hoffnung und Schülerinnen-/Schülerprojekte.
Baustein C2
4. Arbeitsblätter
(Liedtexte, Comic, Biographien + Link-Tipps)

IV. Hintergrundinformationen zum Modul
‚Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus anhand rechtsextremer Musik‘
1. Ideologische Charakteristika des Rechtsextremismus
1.1. Definitionen zum Rechtsextremismus
1.2. Charakteristika des Rechtsextremismus
1.3. Lexikon: Motive rechtsextremer Ideologie im Spiegel der Musik
2. Codes und Symbole
3. Das Thema Ausländer und Zuwanderung. Fakten als Argumentationshilfe
4. Konkrete Hilfe: Der rechtliche Rahmen

V. Das Unterrichtspaket im Überblick
Dauer: 4 Schulstunden

Zu den Autoren

Britta Schellenberg
arbeitet seit 2002 am Centrum für Angewandte Politikforschung (C A P) der Ludwig-Maximilians Universität München und ist Lehrbeauftragte am Geschwister-Scholl-Institut für Politische Wissenschaft der Universität München. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind: Rechtsextremismus in Deutschland und Europa, Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus sowie Migration und Bildung. Sie entwickelt Unterrichtskonzepte und Seminare für die Politische und Historische Bildung im Bereich Schule, Jugendarbeit und Medien.