Katalogservice

Bestellung: 07154-132730     Beratung & Abonnements:  069-7880772-0

Migration und Integration

Bestellnummer: 1617
Autoren/Hrsg.: Sara Poma Poma, Moritz Friese
Erscheinungsjahr: 2017
Auflage: 1
Seitenzahl: 32
Klassenstufe: Sek. I
Reihe: Wochenschau, Sek. I
Neuheiten: Neuerscheinung
Format: geheftet

Verfügbarkeit: lieferbar

11,40 €
*

Migration und Integration

Über das Buch

Migration und Integration sind in den letzten Jahren in der Öffentlichkeit und Politik umfänglich diskutiert worden. In diesem Vertiefungsheft gehen die Schüler_innen dem Themenkomplex anhand folgender Fragen nach: Warum und wohin migrieren Menschen? Welche rechtlichen Regelungen gibt es? Welche globalen Zusammenhänge kennzeichnen das Phänomen Migration? Wie gestalten wir das Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Herkunft in Deutschland? Wie können wir in Schule und Alltag unseren Umgang mit Anderen reflektieren?

Inhaltsübersicht

 


Migration und Integration


 

1. Migration und Integration – Was geht uns das an?

 

2. Migration: Die Welt in Bewegung

Wo findet Migration heute statt?

Methoden: Grafiken auswerten

Deutschland – Ein Einwanderungsland

Wie wird in Deutschland über Asyl entschieden?

Warum verlassen Menschen ihre Heimat?

Globale Verantwortung: Klimawandel und Migration

Sehnsuchtsort Amerika: Migration historisch


 

3. Migrations- und Integrationspolitik

Integration in der Migrationsgesellschaft

Zusammenleben in Deutschland: Leitkultur oder Multikulturalismus?

Die doppelte Staatsbürgerschaft – Hindernis oder Hilfe für die Integration?

Methode: Pro-Contra-Debatte

Arbeitsmigration: Braucht Deutschland ausländische Pflegekräfte?

Festung Europa: Eine Karika-Tour

Methode: Karika-Tour

Methode: Unsere Ausstellung


 

4. Ich und die Anderen

Vielfalt im Klassenzimmer: Auf dem Weg zu mehr Bildungsgerechtigkeit?


Rassismus im Alltag der MigrationsgesellschaftGrenzt Sprache aus?

Methode: Analyse von Sprache und Bildern in Schulbüchern, Kinder- und Jugendliteratur

 

Zu den Autoren

Sara Poma Poma ist pädagogische Mitarbeiterin im Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V. in Hannover. Nach dem Studium der Sozialwissenschaften arbeitete sie in der außerschulischen politischen Bildungsarbeit unter anderem für den Deutschen Entwicklungsdienst, die Rosa-Luxemburg-Stiftung und das Institut für Politische Wissenschaft der Leibniz Universität Hannover. Von 2014 bis 2017 war sie Stipendiatin im Promotionskolleg des Zentrums für Bildungsintegration – Diversity und Demokratie in Migrationsgesellschaften an der Universität Hildesheim.

Moritz Friese unterrichtet die Fächer Politik und Deutsch am Gebrüder-Montgolfier-Gymnasium in Berlin. Er leitete und unterrichtete 2016 die neueröffneten Willkommensklassen und engagiert sich mit der Schule im Netzwerk der "Schulen ohne Rassismus - Schulen mit Courage".

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein