Katalogservice

Telefonische Beratung & Bestellung:  06196 - 8 60 65

Zukunftsfähigkeit und Zivilgesellschaft

Verfügbarkeit: lieferbar

5,00 €
*

Zukunftsfähigkeit und Zivilgesellschaft

Inhaltsübersicht

An die Leser und Leserinnen

SchwerPunkt
ZUKUNFTSFÄHIGKEIT UND ZIVILGESELLSCHAFT
Veränderte Ansprüche an die politische Bildung

Herfried Münkler
Aktive Bürgerschaft oder bürgerschaftliches Engagement?
Über das Verhältnis von Zivilgesellschaft und Parteiendemokratie

Klaus-Peter Hufer
Zwischen den Stühlen – Politische Bildung und die neue Bürger- und Protestbewegung

Wolfgang Beer
Zukunft ist gestaltbar! Gesellschaftliche Bedingtheit und Gestaltungskraft neuer Technologien als Herausforderung der
politischen Bildung

Christoph Bals/Stefan Rostock
Klimapolitische Herausforderungen für die politische Bildung – Die Zivilgesellschaft ist gefragt

QuerDenken
Klaus Ahlheim
Die Pädagogik des Thilo Sarrazin

Uwe Roßbach
Erfolge kopieren? Die Auseinandersetzung mit dem Linksextremismus

Ulrich Ballhausen
Soll sich politische Bildung am neuen Linksextremismusprogramm beteiligen?
Anmerkungen zur aktuellen Debatte

Extremismus: Resolution

ÜberGrenzen
Bianca Ely
Zur pädagogischen Praxis in deutsch-israelischen Jugendbegegnungen – Anschlussstellen für eine diversitätsbewusste
Pädagogik und eine historisch orientierte Menschenrechtsbildung

VorGänge
Herbstkonferenzen (Johannes Schillo)
Mitarbeit gefragt? (Vinzenz Bosse)
Projekt TRAMP (Jürgen Lange)
AugenMerk Nationale Engagementstrategie
Freiwilligendienste
Trendbericht Politische Bildung
AKSB: Konvention
Evangelische Trägergruppe: Jahrbuch
FES: Leitbild
KAS: Politische Bildung
FDVV: Grundbildung
Modellprojekt: Islamismus
Arbeitsmaterialien: Frieden
Animationsclip: Welthandel
Internet: Neonazis
FES: Rechtsextremismusstudie
Magnus-Hirschfeld-Stiftung
Stiftung EVZ: Zeitzeugen
Personalien & Organisationen
Veranstaltungen

Zu den Autoren

Prof. Klaus Ahlheim
lehrte bis 2007 politische Erwachsenenbildung an der Universität Duisburg-Essen.

Ulrich Ballhausen
ist Leiter der Europäischen Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar.

CHRISTOPH BALS
ist politischer Geschäftsführer, Germanwatch.

DR. WOLFGANG BEER
ist Geschäftsführer Politische Bildung der Evangelischen Akademien in Deutschland (EADe.V.) Berlin; freiberuflicher Publizist und Moderator.

PD DR. KLAUS-PETER HUFER
lehrt Erwachsenenbildung an der Universität Duisburg-Essen und ist Fachbereichsleiter für Geistes- und Sozialwissenschaften an der Kreisvolkshochschule Viersen

PROF. DR. HERFRIED MÜNKLER
ist Professor für Politikwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Uwe Rossbach
ist Geschäftsführer von Arbeit und Leben Thüringen.

STEFAN ROSTOCK
ist Mitarbeiter von Germanwatch, Bonn.