Projektarbeit und Forschendes Lernen

Ein Leitfaden für die Fächer Politik, Wirtschaft und Geschichte. Mit über 125 Ideen für die Praxis

von
Sönke Zankel

Projektunterricht gehört inzwischen zum festen Bestandteil schulischer Praxis. Das vorliegende Buch setzt Impulse für gelingende Projektarbeit und Forschendes Lernen in den Fächern Geschichte, Politik und Wirtschaft (Sozialkunde). Lehrerinnen und Lehrern bietet das Buch über 125 konkrete Ideen für mögliche Themen im fach- oder fächerübergreifenden Unterricht. Zugleich zeigt es auch auf, wie Projektprozesse sinnvoll geplant und durchgeführt werden können, sodass Schülerinnen und Schüler dies in Zukunft eigenständig umsetzen können. Zahlreiche Checklisten erleichtern die Arbeit.Aus dem Inhalt…

... mehr

Bestellnummer: 40623
EAN: 9783734406232
ISBN: 978-3-7344-0623-2
Format: Broschur
Erscheinungsjahr: 2018
Auflage: 1. Aufl.
Seitenzahl: 168
Produktinformationen

Projektunterricht gehört inzwischen zum festen Bestandteil schulischer Praxis. Das vorliegende Buch setzt Impulse für gelingende Projektarbeit und Forschendes Lernen in den Fächern Geschichte, Politik und Wirtschaft (Sozialkunde). Lehrerinnen und Lehrern bietet das Buch über 125 konkrete Ideen für mögliche Themen im fach- oder fächerübergreifenden Unterricht. Zugleich zeigt es auch auf, wie Projektprozesse sinnvoll geplant und durchgeführt werden können, sodass Schülerinnen und Schüler dies in Zukunft eigenständig umsetzen können. Zahlreiche Checklisten erleichtern die Arbeit.

Aus dem Inhalt

  • Zur theoretischen Einordnung: Projektlernen und Forschendes Lernen
  • Projekte entwickeln, planen und realisieren
  • Projektarbeit und Forschendes Lernen in den Fächern
  • Projektideen jenseits der Fachgrenzen
Inhaltsübersicht

Vorwort

 

I. Zur theoretischen Einordnung: Projektlernen und Forschendes Lernen

 

1.

1.1 Projektunterricht

1.2 Die Frage nach der Fachlichkeit

1.3 Forschendes Lernen

2. Rolle der Lehrkraft

2.1 Fehler zulassen

2.2 Unsicherheit gehört dazu, nicht alles ist planbar

2.3 Schüler/innen viel machen, aber nicht alleine lassen

2.4 Verantwortung delegieren

2.5 Kritik und Probleme

2.5.1 Faktor Zeit

2.5.2 Nicht alle werden angesprochen

2.5.3 Die Frage nach den Lerneffekten

2.5.4 Kritik an der Handlungsorientierung

2.5.5 Ideologische Kritik

 

II. Projekte entwickeln, planen und realisieren

 

1. Ideen entwickeln

2. Recherchieren, Präsentieren, Texte verfassen und die Notwendigkeit von Leitfragen oder Hypothesen

2.1 PowerPoint als Problem

2.2 Leitfrage oder Hypothese als Ausweg

2.3 Nachweispflicht in Präsentationen

2.4 Die schriftliche Hausarbeit

2.5 Gründliche Recherche

2.6 Es geht um Bildung, nicht ums Verkaufen

3. Organisation von Projekten

3.1 Orientierung am klassischen Projektmanagement

3.1.1 Meilensteine

3.1.2 Risikomanagement

3.1.3 Kostenmanagement: Wie viel Aufwand ist erforderlich?

3.1.4 Projektsteuerung und Qualitätsmanagement

3.1.5 Projektleitung

3.1.6 Die Basisvariante der klassischen Projektorganisation

3.2 Einfach und effektiv: die Kanban-Methode (agiles Projektmanagement)

4. Das Projekt bekannt machen

4.1 Welche Veröffentlichungs- und Presseorgane gibt es?

4.2 Pressekonferenz

4.3 Werbefilme und Kino-Werbung

4.4 Presseerklärung und Presseartikel

 

III. Projektarbeit und Forschendes Lernen in den Fächern

 

1. Politik

1.1 Entwicklungsprozesse initiieren und begleiten: das Konzept der Konferenzorganisation

1.1.1 Organisation einer Konferenz

1.1.2 Werbung und Öffentlichkeitsarbeit

1.1.3 Freiwilligkeit als Voraussetzung und Gelingensbedingung

1.1.4 Der Konferenztag

1.1.5 Kritische Bewertung

1.1.6 Alternativen: Politikkonferenzen

1.2 Schule als Lernfeld

1.2.1 Schüler/innen als Sozialforscher

1.2.2 Ein Projektbeispiel

1.2.3 Lernchancen

1.3 Weitere Ideen für das Fach Politik

1.3.1 Szenarien zur Entwicklung der Kommune

1.3.2 Politikberatung

1.3.3 Meinungsforschung auf lokaler Ebene und darüber hinaus

1.3.4 Schülerzeitung und Schülerfernsehen

2. Wirtschaft

2.1 Realisierung einer Schülerfirma

2.1.1 Problemanalysen und Organisationsfragen

2.1.2 Businessplan erstellen

2.1.3 Kennzeichen des Produkts oder der Dienstleistung

2.1.4 Darstellung der Zielgruppe und des Marktes

2.1.5 Welche Mitkonkurrenten gibt es?

2.1.6 Gründe, warum sich diese Zielgruppe für das Produkt bzw. die Dienstleistung interessieren könnte

2.1.7 Marketing

2.2 Forschendes Lernen im Bereich Ökonomie

2.3 Weitere Ideen und Hinweise zum Thema Schülerfirmen

2.3.1 Schulbedarf

2.3.2 Fair Trade

2.3.3 Catering aller Art

2.3.4 Werbeagentur, Filmproduktionsfirma

2.3.5 GOLD, der Fashion Store oder: der Second-Hand-Laden

2.3.6 Fair gehandelte Textilien aus Biobaumwolle

2.3.7 Upcycling-Produkte

2.3.8 Reisebüro

2.3.9 Eventmanagement

2.3.10 Fotos und Jahrbücher

2.3.11 Rechtliche Fragen

2.3.12 Startkapital

2.3.13 Buchführung

2.3.14 Berechnung der realen Kosten

2.3.15 Einführung einer eigenen Währung

3. Geschichte

3.1 Projekte im Feld der Lokalgeschichte – eine große Chance, Altes zu entdecken

3.2 Ergebnisse sichern

3.3 Die Schulgeschichte als unterschätztes Forschungsfeld

3.3.1 Chancen

3.3.2 Methodische Zugänge

3.3.2.1 Biographische Studien

3.3.2.2 Alltagsleben

3.3.2.3 Selbstverständnis der Akteure

3.3.2.4 Personenverband Lehrerkollegium

3.3.2.5 Sozialstruktur

3.3.2.6 Klassenarbeiten und Korrekturen

3.3.2.7 Frage nach Narrativen

3.3.2.8 Festkultur

3.3.2.9 Schülerzeitungen und Schulzeitungen

3.3.2.10 Architekturgeschichte

3.4 Quellenlage und Probleme

3.5 Praxisbeispiele

3.6 Unterrichtsmaterial für die Schule erstellen

3.7 Umgang mit Zeitzeugen

3.8 Kreatives Schreiben und Geschichte

3.8.1 Recherche beim Projekt kreatives Schreiben

3.8.2 Ideenentwicklung für das kreative Schreiben

3.8.3 Verfassen der Geschichten

3.8.4 Die Bewertung

3.8.5 Präsentation der Ergebnisse

3.8.6 Rückmeldungen von Schüler/innen und Außenstehenden

3.8.7 Fallstricke

3.9 Quellen finden und Ansätze für weitere Forschungsprojekte

3.9.1 Archiv der Lokalzeitung

3.9.2 Stadt- und Kreisarchive

3.9.3 Landesarchive, Staats- und Hauptstaatsarchive

3.9.4 Bundesarchiv

3.9.5 Stasi-Unterlagen

3.9.6 Kirchliche Archive

3.9.7 Widerstandsakten

3.9.8 Schularchiv

3.10 Weitere Ideen für Geschichtsprojekte

3.10.1 NS-Geschichte vor Ort

3.10.2 Gedenkstätten

3.10.3 Denkmäler

3.10.4 (Todes-)Anzeigen

3.10.5 Bestattungskultur

3.10.6 Migration, Flucht, Vertreibung

3.10.7 Lokale Organisationen

3.10.8 Biographien lokaler Persönlichkeiten

3.10.9 Familiengeschichte

3.10.10 Überregionale Themen

 

IV. Projektideen jenseits der Fachgrenzen

 

1. Von wegen Wikipedia – Schüler/innen schreiben ein Lexikon über ihre Heimatstadt

1.1 Verantwortung für die Gruppe übernehmen

1.2 Planung und Umsetzung

1.3 Themenauswahl

1.4 Zusätzliche Aufgaben wie eine Schülerfirma

1.5 Arbeit am Text

1.6 Weiterwirken des Projekts

1.7 Lernchancen für die Schüler/innen

1.8 Probleme

1.9 Kleinere und schneller umsetzbare Alternativen

2. Zeitungsprojekte

2.1 Funktionen der Medien im demokratischen Staat

2.2 Print versus online

2.3 Zeitung und Deutsch als Zweitsprache

3. Schülerfernsehen und Filmprojekte

3.1 Erste Regel: Ausprobieren!

3.2 Kein Geld, was nun?

3.3 Kamera und Ton

3.4 Stativ

3.5 Dreharbeiten

3.6 Schnitt

3.7 Filme veröffentlichen

3.8 Tipps zum Umgang mit dem Equipment

3.9 Schülerfernsehen – ein lohnendes Projekt?

3.10 Dokumentarfilme

 

Literaturverzeichnis

Presseberichte

Internetressourcen

Autor*innen

Dr. Sönke Zankel ist Lehrer für Deutsch, Geschichte, Philosophie, Religion sowie Wirtschaft und Politik. Seit 2016 ist er als abgeordnete Lehrkraft an Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in der Lehrerbildung tätig. 2013 wurde er mit dem Deutschen Lehrerpreis – Unterricht innovativ (1. Preis) ausgezeichnet.

Stimmen zum Buch

„[...] ein Leitfaden, der einen spannenden methodischen Ansatz mit über 125 Ideen für die Fächer Politik, Wirtschaft und Geschichte praxisorientiert veranschaulicht. […] Dabei wird schnell deutlich, dass das Werk aus der Feder eines Praktikers stammt, der große Begeisterung für Unterrichtsmethodik hegt und der seine Begeisterung gerne mit anderen Unterrichtenden teilt.“

UNTERRICHT WIRTSCHAFT + POLITIK 2/2019

 

„Gerade aufgrund dieser zahlreichen Einblicke in die gelingende Praxis von Projektarbeit und Forschendem Lernen, aber auch wegen der überzeugenden Ausführungen zur effektiven Projektorganisation erweitert Zankels Band die Wochenschau-Reihe "Unterrichten" um ein hilfreiches Element.“

Lukas Greven, sehepunkte.de 

Sie könnten auch an folgenden Titeln interessiert sein

Die Schülerfirma
Didaktischer Leitfaden zur Existenzgründung
Sowohl die Förderung von Unternehmertum als auch von unternehmerischem Denken und Handeln in abhängiger Beschäftigung hat in den letzten Jahren ein großes gesellschaftliches Interesse erfahren. Dies wird auch an den gegenwärtigen Bildungs- und Lehrplänen mit Bezügen zur ökonomischen Bildung deutlich, die kaum ohne Verweise auf die wirtschaftsdidaktische Großform der Juniorfirma bzw. Schülerfirma auskommen. Das Buch greift diesen Trend auf. Anhand eines erfolgreichen Praxisbeispiels des Schüler-Instituts SITI Havelberg werden wirtschaftsdidaktisch relevante Ansätze, wie z.B. das Modell der vollständigen Handlung und des erfahrungsbasierten Lernens, zu einem Gesamtkonzept zusammengefasst. Beispiele, Tipps und Anleitungen zeigen auf, wie Junior- bzw. Schülerfirmen ganzheitlich und bildungswirksam durchgeführt werden können.
> mehr

22,80 €
Handbuch Planspiele in der politischen Bildung
Planspiele werden in Schulen, bei Trägern der außerschulischen Jugend- und Erwachsenenbildung, in der Internationalen Jugendarbeit und nicht zuletzt in der universitären Ausbildung mit großer Resonanz angewendet. Sie geben Einblicke in institutionelle Aushandlungsprozesse aus der Akteursperspektive heraus. Vorurteile über das Handeln von Funktionären in Politik, Recht und Wirtschaft können abgebaut werden. Demokratische Geschäftsordnungen und Entscheidungsverfahren erweisen sich als sinnvoll zur friedlichen Koordinierung widerstreitender Interessen. Demokratie wird mit ihren Gestaltungschancen erlebbar. Dieses interdisziplinäre Handbuch wurde von Wissenschaftlern und Praktikern aus unterschiedlichen Fachdisziplinen zur Verwendung in Wissenschaft und Praxis verfasst. Es führt anhand zahlreicher Praxisbeispiele in die Konzeption, Lerntheorie, Durchführung und Evaluation von Planspielen ein. Abgerundet wird der Band mit einem Serviceteil.
> mehr

31,99 € - 39,80 €
Leitfaden Referendariat im Fach Politik
Das Studium ist beendet und das Referendariat beginnt:  Die unmittelbare Erfahrung des alltäglichen Unterrichtens ist eine markante Herausforderung. Ein Rollenwechsel, für den nun ein Leitfaden vorliegt, der für konkrete Unterrichtssituationen eine ideale Hilfestellung bietet. Darunter fällt nicht nur die Planung für einen kompentenzorientierten Unterricht, sondern auch die Kurzvorbereitung, die Bewertung von Schülerleistung, die Planung der Einzelstunde oder der Lehrprobe. Der Band ist mit seinen zahlreichen Checklisten, Tipps und Kopiervorlagen eine ideale Praxishilfe.Weitere Themen im Band: Methoden und Medien, Arbeitstechniken mit und ohne Schulbuch, Einzel-, Gruppen- und Partnerarbeit, Unterrichtsgespräch führen.Folgende Produkte stehen zur Auswahl:Buch - Hier erhalten Sie den Band, inklusive Kopiervorlagen, Checklisten und Textquellen in der Größe A5.CD - Auf der CD zum Buch sind die Zusatzmaterialien (Kopiervorlagen, Checklisten und Textquellen) digital enthalten, die ideale Ergänzung zum Buch für Kopien und den digitalen Gebrauch.PDF - Das E-Book im PDF-Format enthält dieselben Inhalte wie das Buch, inklusive der Kopiervorlagen, Checklisten und Textquellen.Download - Im Download zum Buch sind die Zusatzmaterialien (Kopiervorlagen, Checklisten und Textquellen) digital enthalten, die ideale Ergänzung zum Buch für Kopien und den digitalen Gebrauch.
> mehr

11,99 € - 36,80 €
Leitfaden Referendariat im Fach Geschichte
Nach dem Studium kommt das Referendariat und damit die Aufgabe, im Schulalltag als Geschichtslehrer zu bestehen. Dieser Leitfaden bietet konkrete Hilfestellungen, um die ersten Hürden zu überwinden und die Herausforderungen täglichen Unterrichts dauerhaft erfolgreich zu bestehen. Die Autoren, allesamt erfahrene Geschichtslehrer, geben praxisnahe Tipps und Lösungsstrategien für all die kleinen und großen Fragen, die sicher jeder Referendar früher oder später stellt. Der Band ist damit eine ideale Praxishilfe für den Berufseinstieg. Aus dem Inhalt: Kurzplanung einer Geschichtsstunde, Ziele und Prinzipien des Geschichtsunterrichts, Historischer Lernprozess – Struktur und Artikulationsstufen, Planung und Durchführung von Geschichtsunterricht, Materialien und Medien, Unterrichtsdiagnose, die gelungene Examensstunde.
> mehr

19,99 € - 24,00 €