Europawahlratgeber

Weichenstellung für die Zukunft

von
Michael Kaeding, Liesa Döpcke, Bohyun Kim, Caio Ponce de Leon Ribeiro Freire

Die Europawahl entscheidet darüber, wie drängende Herausforderungen wie Inflation, Migration, Energie- und Klimakrise gelöst werden. Durch die Teilnahme an der Wahl können die Bürger*innen der 27 Mitgliedsstaaten ihre politische Meinung zum Ausdruck bringen. Denn wer wählt, kann Einfluss auf die zukünftige Gestaltung der EU nehmen. Der Europawahlratgeber, der auch im günstigen Klassensatz erhältlich ist, macht die Bedeutung der Abstimmung deutlich, liefert Fakten zur Wahl und erklärt das politische System der EU.

Bestellnummer: 41618
EAN: 9783734416187
ISBN: 978-3-7344-1618-7
Erscheinungsjahr: 2023
Seitenzahl: 72
Produktinformationen
Die Europawahl entscheidet darüber, wie drängende Herausforderungen wie Inflation, Migration, Energie- und Klimakrise gelöst werden. Durch die Teilnahme an der Wahl können die Bürger*innen der 27 Mitgliedsstaaten ihre politische Meinung zum Ausdruck bringen. Denn wer wählt, kann Einfluss auf die zukünftige Gestaltung der EU nehmen. Der Europawahlratgeber, der auch im günstigen Klassensatz erhältlich ist, macht die Bedeutung der Abstimmung deutlich, liefert Fakten zur Wahl und erklärt das politische System der EU.
Inhaltsübersicht
Kapitel 1 | Ein Vorwort: Was auf dem Spiel steht

Kapitel 2 | Warum ist wählen wichtig?
Schadet Nichtwählen der Demokratie?
Warum sind Europawahlen wichtig?
Kurz gesagt

Kapitel 3 | Was ist die „EU“ und wofür brauchen wir sie?
Europäische Union: Die Vertiefung der EU
Von den EGKS-6 zu den EU-27: Die Erweiterung der EU
Wie funktioniert die EU?
Kurz gesagt 

Kapitel 4 | Wer trifft in der EU die Entscheidungen?
Institutionen
Das Europäische Parlament (Bürgerkammer)
Der Europäische Rat (Gremium der Staats- und Regierungschefs)
Der Rat der Europäischen Union (Staatenkammer)
Die Europäische Kommission (Regierung der EU)
Der Gerichtshof, die Zentralbank und der Rechnungshof
Kurz gesagt 

Kapitel 5 | Was passiert bei der Europawahl?
Die Fakten
Wer wird gewählt? – Parteien
Wer wird gewählt? – Spitzenkandidaten
Wahlsystem(e): Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen den Mitgliedstaaten
Besonderheiten Europawahl: Sind Europawahlen „Nebenwahlen“?
Kurz gesagt 

Kapitel 6 | Wie sieht die Zukunft Europas aus?
Die Perspektiven der Anderen 

Abkürzungsverzeichnis
Literatur
Abbildungsverzeichnis
Autor*innen

Prof. Dr. Michael Kaeding, Jean-Monnet Lehrstuhl ad personam, Institut für Politikwissenschaft, Universität Duisburg-Essen

Liesa Döpcke, M.A., wissenschaftliche Mitarbeiterin am Jean-Monnet Lehrstuhl für Europäische Integration und Europapolitik, Institut für Politikwissenschaft, Universität Duisburg-Essen

Bohyun Kim, M.Sc. in Europastudien und M.A. Politikwissenschaft, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Politikwissenschaft, Universität Duisburg-Essen

Caio Ponce de Leon Ribeiro Freire, M.Sc., wissenschaftliche Hilfskraft am Jean-Monnet Lehrstuhl für Europäische Integration und Europapolitik, Institut für Politikwissenschaft, Universität Duisburg-Essen und Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung

Sie könnten auch an folgenden Titeln interessiert sein

Neu
EU I: Institutionen und Politik
Basisheft
Das Basisheft für die Sekundarstufe II gibt einen umfassenden Einblick in Institutionen, Kompetenzen und politische Prozesse der Europäischen Union. Das Themenheft beginnt mit einer Einordnung der Einstellungen gegenüber der EU, die in den letzten zwei Jahrzehnten stark schwankten. Einem problemorientierten Einblick in die Geschichte des europäischen Integrationsprozesses folgt eine vertiefende Behandlung des politischen Prozesses im Mehrebenensystem der EU sowie eine Analyse aktueller Herausforderungen wie Korruption, Krieg in Europa und Nationalisierungstendenzen in einzelnen EU-Staaten. Abschließend wird das Regierungssystem der EU mit ihren möglichen demokratischen Defiziten kritisch beleuchtet.

8,90 € - 19,90 €
EU II: Wirtschaft und Soziales
Vertiefungsheft
Das aktualisierte Vertiefungsheft nimmt die aktuellen wirtschaftlichen und sozialen Themen in der Europäischen Union in den Blick: Vor dem Hintergrund einer Szenario-Analyse werden die politischen und wirtschaftlichen Folgen des Brexit betrachtet. Im zweiten Kapitel steht das Thema Migrationsbewegungen im Fokus. Nach der Darstellung des rechtlichen Rahmens folgt eine Auseinandersetzung mit der aktuellen Diskussion zu dem Thema in der EU, anhand derer die Schüler*innen die Folgen, die Verteilungsproblematik sowie die Frage nach der Handlungsfähigkeit der EU bearbeiten können. Eine vertiefte Auseinandersetzung mit der Wirtschafts- und Sozialpolitik der EU wird schließlich im dritten Kapitel angeregt, bevor es im letzten Kapitel um die Frage nach der Energie- und Klimapolitik der EU und den damit verbundenen ökonomischen und sozialen Folgen geht.

8,90 € - 19,90 €
EU
Vertiefungsheft
Frieden durch Integration – so lautet der Kerngedanke der Europäischen Union. Tatsächlich ist es heute für EU-Bürger*innen eine Selbstverständlichkeit, in einem demokratischen und friedlichen Europa zu leben. Doch immer wieder wird die EU auch auf eine Bewährungsprobe gestellt: 2008/2009 durch die Wirtschafts- und Finanzkrise, 2015 im Umgang mit Flüchtlingen, 2019 in der Debatte um den Brexit, die mit der Befürchtung einhergeht, andere Länder könnten den Briten bald nachfolgen und jüngst in der Corona-Pandemie, in der sich die europäische Gemeinschaft einer nie dagewesenen Herausforderung gegenübergestellt sieht. Das Themenheft „EU“ für die Sekundarstufe I zeigt beispielhaft an der Diskussion um das Glyphosatverbot auf, inwiefern Schüler*innen als europäische Bürger*innen von politischen Entscheidungen auf EU-Ebene betroffen sind und führt an dieser Fallstudie die Lernenden problemorientiert in politische Entscheidungsprozesse der EU ein. Am Beispiel einer Flüchtlingsfamilie aus Idlib wird schließlich die Asyl- und Migrationspolitik der EU näher untersucht, in deren Kontext die Schüler*innen eine Konfliktanalyse durchführen sollen. Abschließend wirft das Themenheft mit Blick auf die zurückliegenden und zukünftigen Herausforderungen der EU die Frage nach der Zukunftsfähigkeit der EU auf. Das Basisheft ist anschlussfähig an alle Lehr- und Rahmenpläne der Sekundarstufe I und einsetzbar von der 5. bis zur 10. Klasse.

8,90 € - 19,90 €
Neu
Europa-Wahlen 2024
Wissen, wie man wählt. Infos in Leichter Sprache
Dieser Wahlratgeber zur Wahl des Europäischen Parlaments im Juni 2024 erklärt verständlich in Leichter Sprache, was die EU ist, was sie entscheidet, warum wir wählen und wie man wählt. Zudem bietet der Ratgeber Wahlberechtigten mit Mobilitätseinschränkung sowie blinden und sehbehinderten Bürger*innen Informationen zum Thema „barrierefreies Wählen“.

6,00 € - 11,99 €